25.06.14 11:40 Uhr
 331
 

Schwerte: Unbekannte verunstalteten Verkehrsschilder mit Dessous

In Schwerte wunderten sich Autofahrer am Dienstag nicht schlecht. Einige Verkehrsschilder waren mit Damendessous "angezogen".

Die Stadt Schwerte ließ die Schlüpfer schnell entfernen, weil sie die Lesbarkeit der Schilder beeinträchtigen könnten.

Auf eine Anzeige verzichtete die Stadt aber. "Wir werden keine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses erstatten", sagte Stadtsprecher Carsten Morgenthal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unbekannte, Dessous, Schwerte
Quelle: westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm