25.06.14 11:39 Uhr
 79
 

Fußball/WM: Nationalcoach der Elfenbeinküste hört auf

Kurz nach dem Scheitern der Elfenbeinküste in der Gruppenphase der Weltmeisterschaft in Brasilien hat Nationalcoach Sabri Lamouchi erklärt, das er nicht mehr weitermacht.

"Mein Vertrag endet mit dieser WM, es wird keine Verlängerung geben," erklärte Lamouchi.

Ein Remis gegen Griechenland hätte den Ivorern zur Achtelfinalteilnahme gereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Elfenbeinküste, Nationalcoach
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne
Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2014 11:58 Uhr von Fireproof999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wollte der kleefisch besonders eloquent klingen und verwendet einen typischen Schachbegriff als "Unentschieden" im Fußballgebrauch, eieiei :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?