25.06.14 11:10 Uhr
 1.880
 

USA: Hat Firma mit Drohne in Appartement von Frau geguckt?

In Seattle in den USA ist es zu einer merkwürdigen Begegnung zwischen einer Frau und einer Drohne gekommen, welche nach ihren Angaben genau vor dem Fenster ihres Appartements schwebte.

Allerdings gab die Firma, welche die Drohne einsetzte, Entwarnung und versicherte, dass die Drohne nicht zum Spannen benutzt wurde.

Es handelte sich um einen routinemäßigen Einsatz. Die Frau zeigt sich allerdings entsetzt und rief die Polizei, weil sie sich in ihrer Privatsphäre verletzt sah.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Firma, Drohne
Quelle: kptv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2014 12:33 Uhr von kuno14
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
langsam das luftgewehr putzen?
Kommentar ansehen
25.06.2014 16:46 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ benjaminx
Leuten wir dir, die keine Ahnung von Drohnen haben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?