25.06.14 12:49 Uhr
 197
 

Japan will Körperschaftssteuer senken

In Japan plant die Regierung die Entschärfung der Körperschaftssteuer und will diese deutlich absenken. Derzeit beträgt der Körperschaftssteuersatz in Japan 30 Prozent.

Die Regierung plant das wachstumsfördernde Programm namens "Der dritte Pfeil", um eine Erholung der Wirtschaft zu verursachen.

Das soll zur Entlastung von Unternehmen und zu mehr Arbeitsplätzen führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Japan, Steuer, Gesetz
Quelle: abc.net.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen
Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2014 13:50 Uhr von dunnoanick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN