25.06.14 10:11 Uhr
 5.966
 

Mysteriöse Insel auf Saturnmond Titan - Wieso war sie vorher noch nicht da?

Neue Radarbilder der Raumsonde "Cassini" lassen Wissenschaftler rätseln.

Denn auf diesen entdeckten sie im zweitgrößten Ozean des Mondes eine Art Insel, die vorher an diesem Ort jedoch noch nicht war.

Wissenschaftler bezeichnen derlei Objekte als "kurzlebige Merkmale", scherzhaft nennen es die Forscher jedoch "magische Insel".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Insel, Titan, Saturnmond
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2014 10:14 Uhr von blade31
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Sorry meine Schuld ich hab durch einen Labor Unfall Gottähnliche Kräfte bekommen und mir war langweilig
Kommentar ansehen
25.06.2014 10:26 Uhr von kuno14
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jules verne?
Kommentar ansehen
25.06.2014 10:41 Uhr von kingoftf
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Lummerland
Kommentar ansehen
25.06.2014 10:44 Uhr von brycer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns entstehen auch mal, mehr oder weniger plötzlich, Inseln im Meer. Die sind vulkanischen Ursprungs.
Vielleicht ist es dort auch so und Titan lässt eine Blase aufsteigen oder ´furzt´ dann mal recht kräftig und das Schauspiel ist vorbei.
;-)
Kommentar ansehen
25.06.2014 10:55 Uhr von Fomas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch klar, es ist ein "Floating-Fortress" der Japaner. Da besteht kein Zweifel....
Kommentar ansehen
25.06.2014 11:24 Uhr von AllesSchonWeg-.-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das mit den ozeanen nun ne sichere sache oder was?
Kommentar ansehen
25.06.2014 12:04 Uhr von damagic
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
äh...und warum das bild vom mars???
Kommentar ansehen
25.06.2014 12:56 Uhr von Flow86
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Dumm nur das seriöse Quellen von "vermutlich Wellengang bzw Gezeiten (im Methansee)" sprechen...
Kommentar ansehen
25.06.2014 17:18 Uhr von mr.science
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@AllesSchonWeg

" ist das mit den ozeanen nun ne sichere sache oder was? "

Auf Titan?
Ja. Und schon fast seit 10 Jahren. :-)

@damagic

"
äh...und warum das bild vom mars??? "

Das Bild ist nicht vom Mars! Es ist vom Titan und wurde 2005 von der Landesonde Huygens aufgenommen, die vom Saturnorbiter "Cassini" dort abgesetzt wurde.

http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von mr.science ]
Kommentar ansehen
25.06.2014 17:24 Uhr von mr.science
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Flow86

"Dumm nur das seriöse Quellen von "vermutlich Wellengang bzw Gezeiten (im Methansee)" sprechen... "

Auswertungen der Radardaten von Cassini legen nahe, dass auf praktisch keinen Wellengang gibt bzw. mögliche Wellen kleiner sein müssen, als die Empfindlichkeit des Gerätes detektieren kann.

Gibt es Wellen auf Titans Meeren, so sind sie kleiner als 1mm!
Das ist zumindest der bisherige Erkenntnisstand. Durch Abbrüchen von Klippen oder anderen Faktoren kann es jedoch immer mal wieder zur Erzeugung von Wellen kommen.

http://www.astropage.eu/...
Kommentar ansehen
25.06.2014 21:17 Uhr von Ich_denke_erst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fliegen wir halt mal kurz hin und sehen nach:

Scotty - beam me up!
Kommentar ansehen
25.06.2014 22:15 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fomas: Solange die sich nicht zu nem riesigen Kopf zusammenfaltet, der fliegen kann^^
Kommentar ansehen
26.06.2014 22:29 Uhr von Misuke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr Heretiker ....

Das ist die Ordensburg des 666.Orden der Space Marines ...der Grey Knights ...

http://wh40k.lexicanum.de/...
Kommentar ansehen
27.06.2014 21:39 Uhr von Pantherfight
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh...jetzt rätseln sie wieder die Hohlpfosten Wissenschaftler...warum kann sich bloss etwas verändern ?

Schaut richtig hin ihr Hohlbrisen dann wisst ihr auch warum oder fragt einfach mal Kinder wie Obi Wan es tat...die denken noch normal...
Kommentar ansehen
29.06.2014 09:52 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind keine Bilder vom Saturn oder Mars. Das sind einfach nur Bilder die man mit Hilfe von Fotosoftware auf Marsianisch oder Saturnisch getrimmt hat.
Bis das rauskommt, das allein schon die Lichtverhältnisse nicht stimmen, sind die Veröffentlicher schon seit mehreren Jahrhunderten Geschichte. Die vielen Marsbilder erinnern mich nur an den einen oder anderen Steinbruch . Das erklärt mir auch die vielen "unbekannten Objekte" bzw. die vielen "Außerirdischen Phänomene" da hat halt einer geschlampert bevor er die Bilder dann veröffentlicht hat. Flugenten, versteinerte Gekkos. Die Nägel und die Schrauben von der Müllkippe wo Sie die Bilder aufnehmen haben Sie ja zum Glück schon so gut wie entfernt.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?