24.06.14 19:03 Uhr
 350
 

Kooperation: Kostenloser Zugang zur Nintendo-Zone in 1.400 McDonalds-Filialen

In 1.400 McDonalds-Filialen in Deutschland, können User von Nintendo 3DS und 2DS kostenlos die Nintendo-Zone nutzen.

Über Street-Pass können Mii-Charaktere, Spielgegenstände oder Profile auch mit anderen Nintendo-Hotspots ausgetauscht werden.

Außerdem soll es in den Filialen auch exklusive Spielinhalte geben, die von dem Videospielhersteller alle zwei Wochen zur Verfügung gestellt werden.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nintendo, Kooperation, McDonald´s, Zugang
Quelle: netzwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2014 19:04 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte in Fast Food Läden isst man und macht dann wieder Platz für die nächsten
Kommentar ansehen
24.06.2014 19:16 Uhr von nchcom
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mir gehen schon die Gören mit ihren Luftballons auf die Ketten und jetzt auch noch das,

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?