24.06.14 15:03 Uhr
 10.438
 

Fußball/WM: Gut gemeinte Aktion von Iker Casillas endete im Chaos

Nach der bedeutungslosen letzten Partie gegen Australien bei der Fußballweltmeisterschaft wollte sich der spanische Torwart Iker Casillas freundlich von den Fans verabschieden.

Er warf seinen Fußballschuh ins Publikum, ein glücklicher Fan fing diesen auf, doch damit begann auch das Chaos.

Auch andere Zuschauer waren sehr an dem Schuh interessiert, manche meinten, ihre Fäuste einsetzen zu müssen, um ihren Anspruch auf das begehrte Objekt zu unterstreichen. Ehe die Situation aber weiter eskalierte nahmen Ordnungskräfte einen der Schläger in den Würgegriff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Chaos, Iker Casillas
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2014 16:04 Uhr von Azureon
 
+36 | -1
 
ANZEIGEN
Von 0 auf Höhlenmensch in 0,00000001 Sekunden.
Kommentar ansehen
24.06.2014 22:55 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Azureon - Du hast etwas vergessen bei Deinem Satz. Er sollte wohl heissen

Fussballfan: Von 0 auf Höhlenmensch in 0,00000001 Sekunden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?