24.06.14 12:57 Uhr
 288
 

Fußball-WM: Thomas Müller zeigt grinsend seine genähte Wunde über Auge

Beim Spiel Deutschland gegen Ghana blieb Thomas Müller am Schluss blutend auf dem Rasen liegen.

Der deutsche Nationalspieler musste über dem Auge genäht werden, seinem Einsatz gegen die USA steht nichts im Wege.

Auf Facebook bewies er dies nun auch, indem er sich grinsend mit Narbe präsentierte: "Keine Sorge, mir geht es schon wieder gut. Mein Cut wurde vom Doc nach dem Spiel fachmännisch mit 5 Stichen genäht, sodass ich schon wieder den Durchblick habe, auch wenn das Auge noch etwas grün und blau ist..."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, WM, Auge, Fußball-WM, Wunde, Thomas Müller, Müller
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ausgepfiffener Thomas Müller verteidigt sich nach Kritik aus San Marino
Fußball: San Marinos Verband schreibt Thomas Müller bitterbösen Brief
Fußball: Thomas Müller in der Krise - "Mir klebt die Scheiße am Stiefel!"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2014 13:17 Uhr von jo-28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
- Für das falsche Bild!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ausgepfiffener Thomas Müller verteidigt sich nach Kritik aus San Marino
Fußball: San Marinos Verband schreibt Thomas Müller bitterbösen Brief
Fußball: Thomas Müller in der Krise - "Mir klebt die Scheiße am Stiefel!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?