24.06.14 12:34 Uhr
 12.423
 

Fußball-WM: England kann heute inoffizieller Weltmeister werden

Eigentlich ist für England die Weltmeisterschaft bereits vorbei, das Gruppenspiel gegen Costa Rica ist nur noch ein reines Pflichtspiel.

Dennoch können die "Three Lions" heute noch Weltmeister werden und zwar bei der Unofficial Football World Championships (UFWC), bei der wie beim Boxen gewertet wird.

Diesen Titel kann nur derjenige gewinnen, wer den amtierenden Titelinhaber im direkten Spiel besiegt: Dies sind derzeit die Costa Ricaner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, England, Weltmeister, Fußball-WM
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2014 12:36 Uhr von BIG Show
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
im nach hause fahren oder was ?? sollen noch kurz auf die Italiener warten .. können sich ein flieger teilen .. die müssen ja auch bisschen aufs Geld achten
Kommentar ansehen
24.06.2014 13:10 Uhr von UICC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, und egal wie es dann in der KO Runde weiter geht, einen neuen UFWC Weltmeister wird es nicht geben. Super Deal.
Kommentar ansehen
24.06.2014 13:25 Uhr von der_robert
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Also entwerde stimmt meine Logik nicht oder die News ist unlogisch.

Amtierender Weltmeister ist Spanien (WM 2010)

England kann aber garnicht gegen Spanien spielen, angenommen beide manschaften würden weiterkommen dann würden sie höchstens im Halbfinale oder im Finale gegeneinander spielen da da dies 100% nicht passiert kann England auch nicht UFWC werden.
Kommentar ansehen
24.06.2014 13:46 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
der_robert

Die News ist unlogisch, genauso wie die Quelle.

[ nachträglich editiert von Major_Sepp ]
Kommentar ansehen
24.06.2014 13:55 Uhr von FredDurst82
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Von Beginn des neuen Jahrtausends bis Mai 2004 gewannen ausschließlich europäische Mannschaften den Titel. Schließlich verlor Irland den Titel an Nigeria, und somit an den ersten afrikanischen Titelträger. 2006 konnten mit Uruguay und Venezuela noch einmal südamerikanische Mannschaften in einem Titelspiel gewinnen, doch seit November 2006 ging der UFWC-Titel fünf Jahre lang an europäische Mannschaften, bevor Argentinien Ende 2010 den amtierenden Weltmeister Spanien bezwang, aber im nächsten Spiel gleich wieder gegen Japan verlor. Damit ging der Titel nach 15 Jahren wieder an eine asiatische Mannschaft und verließ diesen Kontinent erst Anfang 2013, als Nordkorea beim King´s Cup gegen das Team aus Schweden im Elfmeterschießen unterlag, das den Titel kurz darauf an Argentinien verlor. Im Oktober 2013 unterlag Argentinien dann gegen Uruguay in der WM-Qualifikation, welches schließlich nach mehreren erfolgreichen Titelverteidigungen im ersten WM-Vorrundenspiel am 14. Juni 2014 überraschend gegen den Außenseiter Costa Rica verlor und den Titel damit abgeben musste.
Kommentar ansehen
24.06.2014 14:13 Uhr von der_robert
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ok, dann würde das durchaus sinn ergeben ...

Aber ich denke es ist keine Bildungslücke wenn man davon noch nie was gehört hat :-)

[ nachträglich editiert von der_robert ]
Kommentar ansehen
24.06.2014 18:25 Uhr von IRONnick
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Selten so einen Schwachsinn gehört, wen interessiert das ?!

[ nachträglich editiert von IRONnick ]
Kommentar ansehen
24.06.2014 18:53 Uhr von magnificus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nich, wieso Costa Rica?

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
24.06.2014 23:05 Uhr von Heiner67
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, und Godzilla ist voll langweilig :(
Kommentar ansehen
25.06.2014 07:03 Uhr von qwert130
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Spanien ist im Moment die beste Fußballmannschaft Europas. Die anderen sind ja noch in Brasilien :)
Kommentar ansehen
28.06.2014 03:42 Uhr von advicer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wetten würde ich nicht, aber ganz im Geheimen ist die Kugel von Adidas schon ein heisser Anwärter ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?