24.06.14 13:20 Uhr
 89
 

Google Tochter Nest Labs übernimmt Kamerahersteller Dropcam

Um die Tür in den Markt der Hausautomatisierungen weit aufzustoßen, übernahm Google vor vier Monaten das Unternehmen Nest Labs, das in erster Linie für sein intelligentes Thermostat und den Rauchmelder bekannt wurde.

Nun geht der Internet-Konzern den nächsten Schritt, in dem Nest Labs den Überwachungskamera-Hersteller Dropcam für 555 Millionen Dollar aufkaufte. Die 2009 gegründete Firma bietet neben WLAN Kameras einen Bewegungssensor an, welcher an Türen, Fenster oder anderen Gegenständen angebracht werden kann.

"Nest und Dropcam sind Gleichgesinnte. Beide entstanden aus Frust über veraltete, komplizierte Produkte, welche das Gegenteil davon sind den Alltag besser zu machen.Nach zahlreichen Gesprächen mit Nest Gründer Tony und Matt war es klar, dass wir eine ähnliche Vision teilen."


WebReporter: XFlorian
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Tochter, Google+, Nest
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2014 13:20 Uhr von XFlorian
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dropcam soll den gleichen Datenschutzbestimmungen unterliegen wie Nest Labs. Gesammelte Daten werden mit keinem anderen Unternehmen geteilt, nicht einmal mit dem Hauskonzern Google.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?