24.06.14 11:41 Uhr
 837
 

Los Angeles: Erlaubte Parkdauer irritierte viele Autofahrer

In der vergangenen Woche staunten einige Autofahrer, die in Los Angeles (USA) unterwegs waren, nicht schlecht über ein Schild.

An der Kreuzung San Vicente Boulevard und Montana Avenue besagte ein Schild, dass die erlaubte Parkzeit eine Minute beträgt. Das entsprechende Bild verbreitete sich schnell im Internet und sorgte für viel Belustigung, aber auch Empörung.

Ein Sprecher der Abteilung Transportwesen sagte, dass es sich um einen Fehler handelte, nicht um einen Streich. Dennoch hätte es keine formelle Beschwerde gegeben. Am Freitag wurde das Schild dann ausgetauscht, die korrekte erlaubte Parkdauer beträgt eine Stunde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Autofahrer, Los Angeles, Parkdauer
Quelle: abcnews.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2014 12:28 Uhr von Garmona
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die zweite Zeitspanne gilt am Sonntag. Also nicht überflüssig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?