24.06.14 08:59 Uhr
 206
 

Michael Schumacher: Diebstahl seiner Krankenakten aus der Klinik

Anscheinend sind die Krankenakten von Michael Schumacher aus der Klinik entwendet worden. Am Abend des vergangenen Montag erklärte Schumachers Managerin Sabine Kehm die Meldung der "Bild" Zeitung für richtig.

"Seit einigen Tagen werden einigen Medienvertretern gestohlene Dokumente/Daten zum Kauf angeboten, von denen der Anbieter behauptet, es handele sich um die Krankenakte von Michael Schumacher", teilte Kehm mit.

Die Echtheit der Dokumente könne man noch nicht bestätigen. Allerdings sind Veröffentlichungen aus diesen Akten eine strafbare Handlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: