24.06.14 09:46 Uhr
 163
 

Titan: Mond vom Saturn könnte Ozean beherbergen

Forscher haben auf Radar-Aufnahmen aus dem Jahr 2013 offensichtlich Spuren von einem möglichen Ozean auf dem Saturnmond Titan gefunden. Die Forscher tauften den Punkt "Magic Island".

Sie entdeckten bei der Durchsicht einen hellen Punkt, der ihrer Ansicht nach der Beweis dafür sein könnte, allerdings muss dies erst mit weiteren Aufnahmen bestätigt werden. Nach Ansicht der Forscher ist es durchaus möglich, dass es sich auch um Methan-Ströme handelt.

Damit ist der Mond der Erde laut Ansicht der Wissenschaftler ähnlich, allerdings beherbergt dieser deutlich mehr Gas und ist kälter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mond, Saturn, Titan, Ozean
Quelle: latimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?