24.06.14 09:42 Uhr
 602
 

Apple: iPhone mit Groß-Display wird nächsten Monat produziert

Nach einem veröffentlichten Bericht werden die neuen iPhones mit größerem Display, welche zwischen 4,7 und 5,5 inch groß sind im nächsten Monat in die Produktion gegeben.

Alleine 100.000 Menschen müssen für die Produktion dieser neuen Produktlinie angestellt werden.

Einige taiwanesische Hersteller haben bereits angekündigt, ihr Personal deutlich erhöhen zu wollen, um dem Nachfrage-Ansturm auf die neuen iPhones standhalten zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Display
Quelle: timesofindia.indiatimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2014 10:04 Uhr von ur.ce
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Apple hinterlässt seine Exkremente wieder in einem Topf und jeder will sich die Hände schmutzig machen.
Kommentar ansehen
24.06.2014 11:59 Uhr von kebab3000
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wie das Apple Handy der Konkurrenz ständig hinterher läuft, und die Leute es trotzdem kaum erwarten können, es zu kaufen, verstehe einer die Welt....
Kommentar ansehen
24.06.2014 13:18 Uhr von TheRealDude
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Dann wars das wohl mit den Samsung-Riesenhandy-Witzen...
Müssen sie sich jetzt wohl was neues einfallen lassen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?