24.06.14 09:23 Uhr
 5.059
 

USA: Kapitän verlässt das Steuer für Sex - Boot kracht in Landebahn-Befeuerung

Nachdem der 51-jährige Craig, der 60-jährige James und die ebenfalls 60-jährige Mary in einer Kneipe ein paar Gläschen zu sich genommen hatten, lud Bootsbesitzer Craig die Beiden zu einer Rundfahrt bei Mondschein in der Flushing Bay im Stadtteil Queens (New York City) ein.

Laut Bericht soll Craig das Steuer verlassen haben, um sich an einem "flotten Dreier" zu beteiligen. Das führerlose Boot krachte in den Steg der Landebahn-Befeuerung des LaGuardia Airports. Mangels anwesendem Personal konnten die drei Leichtverletzten erst nach einer halben Stunde geborgen werden.

Die Behörden haben zwei Schlussfolgerungen aus dem Unfall gezogen. Erstens sei es ein Risiko bei eventuellen Terroranschlägen, dass kein Sicherheitspersonal in der Nähe war und zweitens sollte man bei Bootsfahrten erst den Anker werfen, bevor man die Hosen herunterlässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Sex, Steuer, Kapitän, Boot, Landebahn
Quelle: nypost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2014 09:35 Uhr von knuggels
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Die Sicherheitsvorkehrungen an Airports sind eh ein Witz. Auf den Terminals Scanner, Beamte, Schranken usw und aussenrum nur dünner Maschendraht den jeder mit der Zange durchpetzen kann.
Kommentar ansehen
24.06.2014 10:08 Uhr von PrinzAufLinse
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Neues von Cptn. Stabbing.
Kommentar ansehen
24.06.2014 10:46 Uhr von cvzone
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Leichen oder Dinge werden geborgen, Personen werden gerettet.
Kommentar ansehen
24.06.2014 13:47 Uhr von sooma
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@cvzone:

So ein Blödsinn!

"Bergung ist ein Begriff der in folgenden Zusammenhängen verwendet wird:
- als Befreiung von Personen, siehe Bergung (Technische Hilfe)
- als jede Art von Hilfeleistung auf See, siehe Bergung (Seefahrt)"
http://de.wikipedia.org/...

"das Bergen; Rettung, Sicherung
Beispiele:
- die Bergung des Verunglückten war schwierig
- bei der Bergung von Strandgut helfen"
http://www.duden.de/...

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
24.06.2014 14:12 Uhr von Dobitoc
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Geilheit siegt eben immer :-)
Kommentar ansehen
24.06.2014 20:37 Uhr von Bratzky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man(n) muss eben Prioritäten setzen
Kommentar ansehen
24.06.2014 21:11 Uhr von fox.news
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mit 50 Jahren einen Dreier auf dem eigenen Boot? Hut ab wer in dem Alter noch so "flott" unterwegs ist.
Kommentar ansehen
24.06.2014 21:27 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Je oller, je doller?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?