23.06.14 17:21 Uhr
 832
 

Blamage für Marco Schreyl: Moderator favorisiert auf Twitter Männer-Sex-Foto

Dem Moderator Marco Schreyl ist auf Twitter ein peinliches Missgeschick passiert, denn auf seinem Account war letzte Woche ein Bild von drei Männern beim Sex zu sehen.

Der 40-Jährige hatte dieses Bild favorisiert, so dass es auch auf seinem Profil auftauchte.

Schreyl löschte das absichtlich oder unabsichtlich favorisierte Bild schnell wieder: "Mir ist ein Follower aufgefallen, der pornographische Bilder einstellt, bei der Durchsicht bin ich offenbar unbewusst auf favorisieren gekommen, ich habe den User geblockt und gemeldet", erklärt er nun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Foto, Twitter, Blamage, Marco Schreyl
Quelle: bild.de