23.06.14 16:39 Uhr
 1.950
 

Spiel "Shark Simulator" getestet

Von "Goat Simulator" bis "Cat Simulator": Computer- und Videospiele mit kuriosen Namen und verrückten Inhalten sind gerade angesagt.

So verwundert es kaum, dass es auch ein Spiel namens "Shark Simulator" gibt, das für iOS und Android erschien. Der Titel klingt spannend - doch das Gameplay kann nicht überzeugen.

In dem Mobilspiel steuert man einen Hai, der auch an Land springen kann. Mit ihm soll man Menschen fressen und Chaos stiften. Nach wenigen Minuten ödet das Spielprinzip aber an. Kein App-Tipp!


WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Test, App, Hai, Simulator
Quelle: spielesnacks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2014 16:43 Uhr von prototype0815
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Kein App-Tipp?
Habe ich überlesen das SN nun Games bewertet?
Kommentar ansehen
23.06.2014 16:50 Uhr von Mecando
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Kein App-Tipp?
Habe ich überlesen das SN nun Games bewertet?"

Davon mal ab, das Game gibt es schon eine ganze Weile und es ist kein Schlechtes.
Sicher, es ist kurzweilig, aber es macht definitiv spaß.
Kommentar ansehen
23.06.2014 18:05 Uhr von TeKILLA100101
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine News über ein Spiel namens "Shark Simulator"

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?