23.06.14 16:34 Uhr
 2.712
 

Studie: "Die Simpsons" beeinflussen unsere politische Wahrnehmung

Bamberger Forscher haben in einer Studie herausgefunden, dass Zeichentrickfilme einen enormen Einfluss auf unsere politische Wahrnehmung haben.

Im so genannten "Simpsons"-Experiment sahen sich Testpersonen Folgen der beliebten Serie an und bewerteten danach die Politik der Kanzlerin.

Je nachdem, welche Folge die Studenten sahen, bewerteten sie die Arbeit von Angela Merkel auch unterschiedlich. "Wenn wir unterhalten werden, trennen wir ganz offenbar nicht zwischen dem, was erfunden ist, und zwischen dem, was wir für real halten", so die Forscher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Politik, Studie, Die Simpsons, Wahrnehmung
Quelle: welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde
Kevin Curran, Produzent und Autor für "Die Simpsons", gestorben
"Die Simpsons" sprechen sich in neuem Clip deutlich gegen Donald Trump aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2014 16:51 Uhr von califahrer
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Ja die Glotze hat schon weltweit einen Sinn! Jedenfalls um die Massen zu steuern. Ob ich das hier schreibe oder nicht, wen interessiert es denn?

Wenn der Fernseher sagt das morgen die Welt untergeht, dann geht morgen die Welt unter. So ist das heute. Nachdenken Leute, nicht alles vorkauen lassen.
Kommentar ansehen
23.06.2014 16:52 Uhr von ar1234
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Brot und Spiele. So läufts doch nunmal seit Ewigkeiten!
Kommentar ansehen
23.06.2014 17:13 Uhr von SkyWalker08
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@califahrer: Es ist nun mal so, dass es einfacher ist, nicht selber nachzudenken. Und mit Hilfe des Fernsehens (Zeitunglesen ist schon wieder zu "anstrengend") können vorgefertigte Meinung verbreitet werden.
Das haben ein paar sehr gut zu Ihrem Vorteil entdeckt.
Kommentar ansehen
23.06.2014 17:32 Uhr von Kaseoner13
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Hey Leute,dass ist eine Comic-Serie mit Anspielungen,Rassismus u.s.w.Da stimmt was mit dem Hirn des Zuschauers nicht,wenn das sein Verhalten verändert.Das ist halt eine Sendung mit viel Sarkasmus,also bitte nicht in alles ein Feindbild in jeden Scheiß sehen.
Kommentar ansehen
23.06.2014 19:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich schaue die Simpsons täglich zum Abendessen. Mir fällt jetzt beim besten Willen nicht ein, wo mich diese Sendung politisch beeinflusst, da sie kaum einen Bezug zu Deutschland hat.
Kommentar ansehen
23.06.2014 22:04 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
schau die simpsons schon lang nicht mehr, nach über 20 jahren is einfach die luft raus, nur scheint das irgendwie keiner zu merken.
Kommentar ansehen
23.06.2014 23:59 Uhr von Phoenix3141
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das politische System von Springfield mit dem von Deutschland vergleichen? Finde ich ehrlich gesagt etwas unrealistisch. So korrupt ist Quimby doch nun auch wieder nicht ...
Kommentar ansehen
24.06.2014 00:12 Uhr von Schlauschnacker
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Welcher Erwachsene, der sich für Politik interessiert, sieht sich die Simpsons an? Welcher Erwachsene sieht sich überhaupt Zeichentrickfilme an?
Kommentar ansehen
24.06.2014 00:20 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schlauschnacker,
"Southpark" beispielsweise dürfte ja wohl kaum für Kinder gedacht sein- also, man kann auch als Erwachsener noch Trickfilme sehen.
Mal ganz abgesehen davon, daß genau diese Serie politisch im allgemeinen bissiger ist als real gedrehte Serien.
Die Simpsons sind mir zu doof geworden, die Serie hat sich überlebt, aber das hat ja mit der Animation nichts zu tun.
Kommentar ansehen
24.06.2014 01:33 Uhr von damagic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
passiert aber auch nur wenn man dumm genug ist und keine wirkliche eigene meinung hat -.-
Kommentar ansehen
24.06.2014 02:32 Uhr von Schlauschnacker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@mort78
Ich kann Southpark nicht beurteilen, die Serie habe ich nie gesehen. Liegt wohl daran, dass ich Erwachsenen-Fernsehen schaue. Meine politische Meinung bilde ich mir auch lieber über Tageszeitungen und TV-Nachrichten. Aber jedem sein Ding ...
Kommentar ansehen
24.06.2014 03:12 Uhr von fox.news
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht
"Ich schaue die Simpsons täglich zum Abendessen. Mir fällt jetzt beim besten Willen nicht ein, wo mich diese Sendung politisch beeinflusst, da sie kaum einen Bezug zu Deutschland hat."

Der Deutschlandbezug ist gar nicht so wichtig für das, was die Forscher beobachtet haben. Ein Beispiel aus der Quelle war, daß die Befragten, die eine Folge mit einem in die Luft fliegenden Atomkraftwerk Umweltpolitik für viel wichtiger einschätzten als die, die eine andere Folge gesehen hat (diese waren dann bspw. der Meinung, daß das Erziehunggeld eines der aktuell wichtigsten Themen sei).
Kommentar ansehen
24.06.2014 03:15 Uhr von fox.news
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Schlauschnacker
Viele Zeichentrick/Animationsfilme - und -serien sind nicht spezifisch für Kinder, sondern die gesamte Familie konzipiert.

Mir tun Menschen, die sozusagen bereits aus Prinzip nichts mit großartigen Werken wie bspw. "Wall-E", "Oben", "Toy Story" oder aber auch selbst "Der König der Löwen" anfangen kann eher leid.
Kommentar ansehen
24.06.2014 09:52 Uhr von Schlauschnacker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OK Leute, weil ja einige hier meinen, dass South Park eine Zeichentrickserie für Erwachsene ist, habe ich mir gerade mal eine Zusammenfassung der besten Szenen auf Youtube reingezogen.
An meiner Meinung dazu hat sich nichts geändert.

Ich lehne nichts aus Prinzip ab.
Oben, Toy Story und den König der Löwen habe ich mir damals mit meinem Sohn angesehen. Nur einem von uns beiden haben sie gefallen. Liegt wohl daran, das er erheblich jünger ist als ich.
Kommentar ansehen
26.06.2014 21:56 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlauschnacker,
probiers mal, du verpaßt was- es geht doch um die Idee, und nicht um die Form der Umsetzung...ein guter Trickfilm, was gibts dagegen einzuwenden?
So erwachsen wollte ich nie werden, daß ich mir DAS nicht mehr ansehen könnte, nur, weils eben animiert ist...(mort, 38 Jahre).

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde
Kevin Curran, Produzent und Autor für "Die Simpsons", gestorben
"Die Simpsons" sprechen sich in neuem Clip deutlich gegen Donald Trump aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?