23.06.14 16:10 Uhr
 509
 

Cristiano Ronaldos einrasiertes Zeichen ist nachgezeichnete OP-Narbe

Gestern fiel der portugiesische Nationalspieler Cristiano Ronaldo durch ein einrasiertes Symbol in seiner Frisur auf.

Das Zeichen ist die nachgemalte OP-Narbe des ein Jahr alten Jungen Erik Ortiz Cruz, der an einer angeborenen Erkrankung der Großhirnrinde leidet und den Ronaldo finanziell unterstützt.

Cruz wurde letzte Woche operiert und die dafür nötigen 50.000 Euro bezahlte Ronaldo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, WM, OP, Fußball-WM, Zeichen, Rasur, Narbe
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2014 16:18 Uhr von Azureon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mozzer, mach mal was gegen deine selektive Rechtschreibschwäche.
Kommentar ansehen
23.06.2014 16:29 Uhr von azru-ino
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und soviele glauben der sei arrogant