23.06.14 14:10 Uhr
 166
 

Fußballstar Kruse wird zum Pokerstar

Der deutsche Fußballstar Max Kruse von Borussia Mönchengladbach hat in den letzten Tagen für viel Aufsehen gesorgt.

Völlig überraschend schaffte es der Anfänger bei der Poker Weltmeisterschaft in Las Vegas an den Finaltisch eines Turniers. Statt für Deutschland in Brasilien zu spielen, zockte er um viel Geld.

In einem aktuellen Interview schildert Kruse nun wie er zum Pokern kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gsteiner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Star, Poker, Max Kruse
Quelle: de.pokernews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Max Kruse geht sofort zu Werder Bremen und verlässt den VfL Wolfsburg
Fußball: Max Kruse wechselt aus Angst vor Terror doch nicht in die Türkei
Fußball: Max Kruse will VfL Wolfsburg verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2014 19:59 Uhr von NilsGH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube kaum, dass er "Anfänger" ist. Vielleicht ist er ein "Amateur".

Beim Pokern kann man mit Bedacht und etwas rechnerischem Talent relativ weit kommen. Man darf nur nicht impulsiv spielen. Ein Bekannter aus dem Studium ist Poker-Profi und meinte selbst, dass relativ viel Glück (in Form von guten "Händen") dazu gehört, um in ein Pokerfinale in Vegas zu kommen. Das können auch relativ unerfahrene Spieler schaffen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Max Kruse geht sofort zu Werder Bremen und verlässt den VfL Wolfsburg
Fußball: Max Kruse wechselt aus Angst vor Terror doch nicht in die Türkei
Fußball: Max Kruse will VfL Wolfsburg verlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?