23.06.14 13:52 Uhr
 562
 

Gericht in Malaysia verbietet Christen das Wort "Allah"

Das Oberste Gericht von Malaysia beendete einen langen Rechtsstreit zwischen der katholischen Kirche und der Regierung. Nach Verkündung des Urteils brach vor dem Gebäude großer Jubel unter den hunderten Muslimen aus.

Das Gericht untersagt künftig Christen, das Wort "Allah" für Gott zu verwenden. Entsprechendes wurde zuvor in einer christlichen Schrift gemacht.

Die Verwendung des Wortes könnte Muslime verwirren. Der Begriff sei nicht unbedingt integral für den christlichen Glauben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Urteil, Christ, Wort, Moslem, Malaysia, Allah
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2014 14:06 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz klasse!

Wieder etwas für die Verständigung der Glaubensgemeinschaften getan. Allah heisst wie z.B. Jehova nur "Gott" (und lustiger- bzw. tragischerweise meinen alle denselben).
Kommentar ansehen
23.06.2014 14:12 Uhr von sooma
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
*kopf->tisch* -.-

"Sprachgeschichtlich ist „allah“ verwandt mit dem hebräischen ´eloah, [...] bedeutete ursprünglich wahrscheinlich „Starker“, „Mächtiger“. [...]

Die islamische Traditionsliteratur berichtet, dass „allah“ bei den Polytheisten bekannt gewesen sei und Mohammeds Vater den Namen Abdullah getragen habe.

Archäologisch gesichert ist hingegen die vorislamische Verwendung von Allah durch Christen (Umm al-Gimal)."

http://de.wikipedia.org/...
http://de.wikipedia.org/...

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
23.06.2014 14:13 Uhr von Memphis87
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz klar eine dumme Entscheidung von der malaysischen Justiz. Allah bedeutet Gott! Und hunderte dumme Menschen jubeln noch wegen dieser Spaltung im eigenen Land.

Traurig...
Kommentar ansehen
23.06.2014 14:23 Uhr von vmaxxer
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
"Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf"

hehe
Kommentar ansehen
23.06.2014 21:47 Uhr von Memphis87
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wiederwaslos

Im Kuran steht:

Und zu Seinen Zeichen gehören die Nacht und der Tag, die Sonne und der Mond. Werft euch weder vor der Sonne noch vor dem Mond nieder, sondern werft euch vor All?h nieder, Der sie (also: Sonne und Mond) erschaffen hat, wenn ihr (tatsächlich) Ihm allein dient. [41:37]


Die Götzenanbeter in Arabien haben vor dem Islam 360 Gottheiten gehabt. Der mächtigste von ihnen war aber der Mondgott "al ilah", den der letzte König des neubabylonischen Reiches, Naboonid (555-539) nach Arabien brachte.

"Al ilah" hat sich aus einer Gattungsbezeichnung entwickelt, nämlich durch eine Silbenellipse beim Zusammentreffen des Artikels al- (?????) und ?il?h (????? / ‚Gott, Gottheit‘), also „der Gott." (Wikipedia)

Heute wird Allah von verschiedenen Kulturen und Religionen für "Gott" verwendet. Unter ihnen auch Christen.

Es gibt genügend Quellen aus westlichen Ländern, welche in al ilah diesen Mondgott sehen vor dem sich Moslems heute fünf mal am Tag niederwerfen. Aber wann wird denn hier mal was gutes über den Islam gesagt?
Der nächste Proll wird sagen:" weil es über dem Islam Nix positives zu berichten gibt".

Dieser Proll hat sich sein Wissen über den Islam hier in SN angeeignet oder wie gesagt über Seiten die ganz bestimmt nicht objektiv und neutral berichten. Vielleicht auch verständlich, wenn man es in Betracht zieht das der Westen vom Christentum beherrscht wird. Welche Religion würde schon auf seine Vormachtstellung verzichten wollen?

PS: Wessen Englisch gut ist, empfehle ich das hier zu lesen. Hier wird die Geschichte mit diesem Mondgott aus einer anderen Sicht erklärt:

http://www.islamic-awareness.org/...

http://www.islamic-awareness.org/...

[ nachträglich editiert von Memphis87 ]
Kommentar ansehen
23.06.2014 22:22 Uhr von Memphis87
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Da kommt der König der Prolle.

Für DICH war mein Kommentar sicher nicht gedacht.

Deine asozialen Andeutungen und deine "^^" am Ende deiner schlauen Beiträgen, auf die du mit Sabber im Mund wartest, bis die nächste Türkei/Moslem news erscheint,spiegelt so ziemlich dein Charakter. Deine paar scheiss "News" kannst eh in die Tonne Kicken.

Man merkt das du bisher in dein Leben nichts erreicht hast und versuchst dich so irgendwo auszutrollen.

Wie ich dir schon einmal sagte: arme, bittere Essigstange.

[ nachträglich editiert von Memphis87 ]
Kommentar ansehen
25.06.2014 08:18 Uhr von DonFanucci
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah, Allah...bin übrigens evangelisch...

[ nachträglich editiert von DonFanucci ]
Kommentar ansehen
25.06.2014 15:26 Uhr von LeMat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blubberal du scheiss geißteskranker Rassist und Faschist. cya in hell
Kommentar ansehen
26.06.2014 05:22 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...für "Denjenigen" kann es keinen Namen geben, nur "unzureichende" Beschreibungen...Gott ist auch nicht gleich Gott, alles Verständnisfrage...
Das tragische ist, die beiden Religionen waren ganz, ganz früher mal eine...auf sich alleine gestellt, verkommen diese nur zu obskuren Clubs...

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?