23.06.14 13:46 Uhr
 386
 

Fußball/WM: Rassismusvorwürfe gegen deutsche Fans

Der Weltfußballverband FIFA wird sich möglicherweise mit einem Rassismusvorfall während der Partie der deutschen Nationalmannschaft gegen Ghana beschäftigen müssen.

Einem Fan waren während der Partie acht Männer aufgefallen, die ihre Gesichter schwarz angemalt hatten. Außerdem hatten sie "Ghana" auf ihre T-Shirts geschrieben. Er geht davon aus, dass es sich dabei um deutsche Schlachtenbummler handelt.

Andere hätten Schlange gestanden, um sich mit den Männer fotografieren zu lassen, dementsprechende Bilder veröffentlichte er bei "Instagram". Die FIFA versprach, den Vorfall zu untersuchen, man würde keine Diskriminierung oder Rassismus dulden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, WM, Fan, Rassismus, Ghana
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2014 14:04 Uhr von turmfalke
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht waren es auch Deutsche Ghanafans,ich stehe auch nicht unbedingt hinter der deutschen Nationalmannschaft. Also nicht alles ist gleich rassistisch zu sehen.
Kommentar ansehen
23.06.2014 14:14 Uhr von PakToh
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Es ist sicherlich grenzwertig, hier aber von "Knallhartem Rassismus" zu sprechen ist etwas weit her geholt.
Dummheit alleine ist kein Rassismus, er erwächst nur aus ihr!

Ebenso sind schlechte Scherze kein automatischer Raßismus, nur eben... schlecht!
Kommentar ansehen
23.06.2014 15:04 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Rassissmus? Nunja per Definition wohl schon...ich würds aber eher wegen einer Strafe versehen, weils ziemlich billig und einfallslos wirkt und nicht, weil es irgendwie rassistisch ist...aber wahrscheinlich liegt darin auch die Vermutung eines rassistischen Hintergrunds.
Hätten die sich orgendlich schwarz angemalt und hätten auch ein entsprechendes Trikot von Ghana angehabt, dann wäre es sicherlich oberlustig gewesen...
Kommentar ansehen
23.06.2014 15:41 Uhr von borussenflut
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das werden wohl dieselben deutschen Ghana-Fans
sein, die damals in Bochum Ghana an feuerten.
In dem Freundschaftsspiel waren es linke, grüne und antifa-aktivisten, die sich
genötigt sahen , Ghana abzufeuern.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?