23.06.14 13:42 Uhr
 43.779
 

Grundschulrätsel zum Verrücktwerden: Viele scheitern an Logikaufgabe aus China

Chinesische Schüler müssen teils schwierige Aufnahmeprüfungen ablegen. Ein Grundschultest lässt hierzulande auch viele Erwachsene verzweifeln. Sie scheint zunächst nicht lösbar.

Die Aufgabe: Es soll die Parkplatznummer eines parkenden Autos ermittelt werden, das die Nummer verdeckt. Die Nachbarzahlen sind 16, 06, 68, 88 und 98. Zwischen den beiden letzten Parkplatznummern steht das Auto.

Die Lösung der Knobelaufgabe ist dann einfach: Dreht man das Papier erkennt man die "wirklichen" Parkplatznummern und die richtige Reihenfolge. 86, 88, 89, 90, 91. Entsprechend parkt das Auto auf der Nummer 87.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: China, Lösung, Grundschule, Aufgabe, Logik
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2014 13:44 Uhr von dunnoanick
 
+18 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.06.2014 13:46 Uhr von schmirfinger
 
+51 | -7
 
ANZEIGEN
Oben.
Kommentar ansehen
23.06.2014 13:52 Uhr von spacekeks007
 
+7 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.06.2014 14:05 Uhr von Jaecko
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
Für Erwachsene sollte eigentlich logisch sein, dass die Nummern aus der Richtung lesbar sind, aus der man auch in die Parklücke einfährt.

Wollen die als Antwort da eigentlich dann "87" oder "L8"?
Kommentar ansehen
23.06.2014 15:09 Uhr von kuno14
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
is schon nicht einfach offenbar parkt das auto rückwärts ein.oder frau am steuer?duck und wech............
Kommentar ansehen
23.06.2014 15:10 Uhr von Jens002
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nett, aber dann ist der größere Kreis der acht oben. Die Zahlen sind so jedenfalls richtig herum. Sieht man aber nur wirklich wenn man es ausdruckt.
Kommentar ansehen
23.06.2014 15:33 Uhr von PuerNoctis
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Das Rätsel hier kommt auch (angeblich) vom Grundschulniveau - Führen Sie folgende Zahlenfolgen logisch fort:

1
11
21
1211
3112
132112
311322
232122
...
Kommentar ansehen
23.06.2014 15:41 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Da man in Deutschland Zahlen so schreibt dass man eine 1 von einem I unterscheiden kann ist das schon unter vorsätzlich gemein einzusortieren.

Auch sieht bei uns eine 6 nicht auf wie eine auf den Kopf gestellte 9 (Bei Beschriftungen auf dem Boden) eben _weil_ man das _eindeutig_ von _beiden_ Seiten lesen können muss.

(Witz: Kommt eine Blondine zum ATU und will einen 710er kaufen...)

Somit wurde unserem Hirn extra abtrainiert mal um die Ecke zu denken.
Kommentar ansehen
23.06.2014 16:05 Uhr von llo
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würd sagen, dass man als Erwachsener einfach zu kompliziert denkt, da man diese Zahlenreihen die man ergänzt, aus der 3./4. Klasse kennt. Kinder kennen dieses System nicht und darum denke ich, dass diese Aufgabe für sie leichter zu lösen sind.
Ist ja auch so ähnlich wie mit dem Experiment, wo auf einer Vase eine optische Täuschung ist und Kinder auf dieser Delfine sehen und Erwachsene sehen zwei nackte Menschen, weil Kinder das einfach noch nicht gesehen haben.
Kommentar ansehen
23.06.2014 16:10 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oder aber das Rätsel ist einfach Mist. Wenn wir schon mal bei "zu kompliziert denken" sind...
Kommentar ansehen
23.06.2014 16:31 Uhr von verloren
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hach ist das ärgerlich. Wenn man wirklich nur den Bildausschnitt der News hier nimmt, dann kann es sogar eine andere Lösung geben: 89!! Hab mich schon gewundert, dass das anscheinend nicht stimmt. Leider sieht man hier auf dem Bild nicht die Zahlen links neben 06/90.
Kommentar ansehen
23.06.2014 16:38 Uhr von kuno14
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
was is die lösung 42...............
Kommentar ansehen
23.06.2014 16:41 Uhr von kuno14
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
rubber hab den witz auch mal gehöhrt,ahhhhhhhhhhhhhh oil echt musste das schreiben und in beziehung setzen............

[ nachträglich editiert von kuno14 ]
Kommentar ansehen
23.06.2014 18:57 Uhr von IRONnick
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Rubberduck: dein Witz ist aber unter aller Kanone........
Kommentar ansehen
23.06.2014 18:58 Uhr von PuerNoctis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ouster
Korrekt :)
Kommentar ansehen
23.06.2014 19:15 Uhr von moloche
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zange und Nagel kosten zusammen 1.10
Zange kostet 1 Euro mehr als der Nagel.
Wieviel kosten beide Artikel einzeln.

Ja..einfach...aber immer wieder nett wie manche Menschen sich daran schwer tun. (ja..nach 2min hats jeder)
Kommentar ansehen
23.06.2014 19:17 Uhr von PuerNoctis
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@moloche
Zange: 1,05 EUR
Nagel 0,05 EUR

oder? Wenn nicht, dann hat´s diesen Post nie gegeben :P
Kommentar ansehen
23.06.2014 19:18 Uhr von moloche
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jo richtig..aber einfach mal merken und morgen den Arbeitskollegen erzaehlen und sich wundern :)
Kommentar ansehen
23.06.2014 19:29 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es zeigt sehr einfach wer abstrakt denken kann und dadurch eine einfache Lösung findet.
Kommentar ansehen
23.06.2014 20:05 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ IRONnick

Das war nur ein Beispiel von verkehrt gelesen. Sag einem Automechaniker mal du brauchst einen 710er - du wirst sehen: der hat nicht die geringste Vorstellung was das sein soll.
Kommentar ansehen
23.06.2014 23:21 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schlau hier doch manche wieder sind. Den Test hätte ich mit eineigen hier gerne mal mit einigen Klugscheißern vorher durchgeführt.
Kommentar ansehen
24.06.2014 07:32 Uhr von rubberduck09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ weimargg

Erklärst du uns Unwissenden dann noch die Regel dieser Reihe?
Kommentar ansehen
24.06.2014 09:05 Uhr von spacekeks007
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
scheinbar waren einige so wütend das ich ihnen die lösung verraten hab das sie wutschnaubend aufs minus gedrückt haben, die ärmsten ^^
Kommentar ansehen
24.06.2014 09:39 Uhr von Hallominator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder im Grundschulalter sind noch nicht so sehr an die Zahlen gewöhnt und auf diese fixiert, daher sehen bzw. beachten sie auch die restliche Grafik mehr und erkennen schneller, dass die Parklücken oben offen sind, der Autofahrer die Zahlen also andersherum sehen würde, wenn er parkt. Und statt zu denken "Ja... aber was soll das jetzt bringen?" drehen sie flux das Blatt einfach mal um und sehen die Lösung sofort. Ich finde das toll.
Darauf kann man sogar kommen. Aber ich schätze mal, dass ich trotzdem ungefähr 2-3 Minuten gebraucht hätte.
Kommentar ansehen
24.06.2014 11:28 Uhr von Dromsel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ouster
@PuerNoctis

>>> 1
>>> 11
>>> 21
>>> 1211
>>> 3112
>>> 132112
>>> 311322
>>> 232122

weil noch niemand darauf geantwortet hat,
setz ich mal die Reihe fort mit...

421311

...
Also ich komme nicht drauf... entweder weil es (offensichtlich?) zu einfach ist oder weil es für eine angebliche Grundschulaufgabe zu knackig ist.
Kann mir das bitte einer auflösen? :)

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?