23.06.14 10:43 Uhr
 491
 

Aufgefrischt: Peugeot liftet seine Mittelklasse 508

2010 rollte Peugeot seine neue Mittelklasse 508 in den Handel, vier Jahre später scheint der Franzose reif für ein Facelift: Zum September kommt der "neue" Peugeot 508 in den europäischen Handel.

Neu ist dann insbesondere die Front des Löwen, welche einen neuen Kühlergrill samt zentralen (Löwen)Logo ziert. Ebenfalls neu sind einige Technologien unter der Karosserie.

Ein Touchscreen in sieben Zoll oder ein Head-up-Display sorgen im gelifteten Peugeot 508 für mehr Komfort, Toter-Winkel-Assistent oder Rückfahrkamera für mehr Sicherheit. Neu ist außerdem der Benziner 1.6 THP Stop & Start (Euro 6), der nur noch 129 Gramm CO2/km emittiert.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Peugeot, Facelift, Mittelklasse
Quelle: auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2014 12:47 Uhr von knuggels
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gott schütze uns vor Sturm und Wind
und Autos, die aus Frankreich sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?