23.06.14 10:12 Uhr
 61
 

China: Produktion steigt an - Asiatischer Markt im Aufwind

China produziert derzeit erstmals wieder mehr Industriewaren und steigert damit seine Produktion.

Das führt dazu, dass indirekt auch der australische Aktienindex S&P/ASX 200, in dem australische Aktienunternehmen vertreten sind, beflügelt wird und auf einen Wert von 5450.80 Punkte ansteigt.

Damit könnte Australien von dem derzeit angepeilten Wirtschaftswachstum von 7,5 Prozent in China profitieren, da diese große Rohstoff-Vorkommen besitzen, wie zum Beispiel Goldminen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Markt, Produktion, Aufwind
Quelle: washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?