22.06.14 18:32 Uhr
 475
 

iOS 8 bringt womöglich LTE für iPhones bei E-Plus

Aktuell ist es nicht möglich, ein iPhone im LTE-Netz von E-Plus zu benutzen, obwohl das Apple-Smartphone seit der fünften Generation die entsprechenden Frequenzen unterstützt.

Schuld ist ein fehlendes Software-Profil, welches die entsprechenden Einstellungen bereithält. E-Plus wollte bis jetzt kein entsprechendes Abkommen mit Apple schließen.

Dies scheint sich nun geändert zu haben, zumindest ist es in der aktuellen zweiten Beta zu iOS 8 möglich, mit allen iPhones ab dem iPhone 5 das LTE-Netz von E-Plus, welches auch Simyo verwendet, zu nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: localhost
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E-Plus, LTE, iOS 8
Quelle: kadder.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2014 18:32 Uhr von localhost
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mehr Wettbewerb in den LTE-Netzen hilft mittelfristig, die Preise zu senken : gerade Discounter wie Simyo oder Congstar (D1) sollten LTE anbieten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?