22.06.14 14:40 Uhr
 408
 

Sondershausen: 17-jähriger Motorradfahrer kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Am vergangenen Freitagnachmittag ist es in Sondershausen in Thüringen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 17-jähriger Jugendlicher ums Leben kam.

Zunächst touchierte der junge Biker ein entgegenkommendes Auto, wodurch er ins Trudeln geriet und dann frontal mit einem weiteren Auto kollidierte.

Der Jugendliche wurde dabei schwer verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wo er aber wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. Die Unfallursache ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verkehrsunfall, Motorradfahrer
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?