22.06.14 12:21 Uhr
 480
 

Australien: Suche nach Flug MH370 geht weiter

Die australische Regierung hat angekündigt, die Suche nach dem verschwundenen Boeing 777 von Malaysia Airlines fortzusetzen.

Dafür wurde ein neues Suchgebiet ausgewählt, das nach neuen Auswertungen deutlich weiter entfernt von dem vormals durchsuchten Areal liegen könnte.

Bislang rätselhaft ist jedoch, warum das Flugzeug auf seinem Flug von Kuala Lumpur nach Bejing so deutlich von seinem routinemäßigen Flugkurs abwich. Selbst Experten können sich diese Kursänderung nicht erklären.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Australien, Suche, Flug, MH370
Quelle: edition.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?