22.06.14 10:23 Uhr
 7.791
 

Rave-Party: Jugendlicher verliert seinen Finger und feiert weiter

In der Nacht zum Sonntag befand sich der 16-jährige Josh mit Freunden auf einer illegalen Rave-Party in Croyton. Gegen 1:00 Uhr ging der Feueralarm los und seine Freunde forderten ihn auf, diesen abzustellen. Dabei blieb der zu dem Zeitpunkt noch nüchterne Jugendliche an einem Hebel hängen und stürzte.

Auf dem Boden angekommen stellte er fest, dass er sich den kompletten kleinen Finger der linken Hand abgerissen hatte. Doch statt ins Krankenhaus zu gehen, wickelte er seine Hand einfach in sein T-Shirt ein und tanzte weiter. Immerhin habe er Eintritt bezahlt - umgerechnet 12,50 Euro.

Erst am nächsten Morgen fand sich der Teenie im Krankenhaus ein, wo er verarztet wurde. Seinen Finger konnte man aber nicht mehr retten. Auf Instagram postete er ein Bild seiner Hand mit dem Kommentar: "Ich will meinen Finger zurück. Shit happens."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hirnfurz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Party, Finger, Jugendlicher, Rave
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
Ortwang: Bauer rächt sich an Badegästen und überschüttet diese mit Gülle
USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2014 10:29 Uhr von blade31
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Ich glaub kein Wort, alleine der Blutverlust wäre gravierend und dann tanzt er auch noch weiter na klar
Kommentar ansehen
22.06.2014 10:34 Uhr von Atze2
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
@blade31
naja, unter Schock und ner Menge Adrenalin (oder ein paar Pillen mit Smileys drauf?) passieren die unmöglichsten sachen
Kommentar ansehen
22.06.2014 10:37 Uhr von Komikerr
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Hangover 2
Kommentar ansehen
22.06.2014 11:26 Uhr von Joeiiii
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
>>Dabei blieb der zu dem Zeitpunkt noch nüchterne Jugendliche an einem Hebel hängen und stürzte.<<

Vielleicht war er nüchtern, dafür aber mit allen anderen möglichen Mitteln zugedröhnt. Niemand, der bei klarem Verstand ist, wickelt seine Hand in ein T-Shirt ein, nachdem er einen Finger verloren hat, und tut das nur aus dem Grund, weil er 12,50 Euro Eintritt bezahlt hat.
Kommentar ansehen
22.06.2014 11:52 Uhr von HumancentiPad
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"Vielleicht war er nüchtern, dafür aber mit allen anderen möglichen Mitteln zugedröhnt"

Entweder nüchtern ODER zugedröhnt !
Beides geht nicht
Kommentar ansehen
22.06.2014 12:19 Uhr von Katü
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist nicht Shit happens. Shit happens ist wenn etwas nicht zu beinflussen ist.

Das ist einfach nur dumm.

Und nein ich möchste es garnicht glauben das man eine solche Aktion nüchtern und mit klaren Verstand macht.
Kommentar ansehen
22.06.2014 14:58 Uhr von Sonny61
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die sind so voll gepummt das die eh nicht´s merken!
Kommentar ansehen
22.06.2014 19:32 Uhr von rechtschreibnazi
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Ich tippe mal auf Heroin oder Meth.
Kommentar ansehen
22.06.2014 19:45 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"der zu dem Zeitpunkt noch nüchterne Jugendliche"
Das halte ich für ein Gerücht.
Wobei man wahrscheinlich tatsächlich so blöd sein kann...
Kommentar ansehen
23.06.2014 09:15 Uhr von PrinzAufLinse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Never stop the feeling.
Kommentar ansehen
26.06.2014 18:33 Uhr von Scorp999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vollidiot
Kommentar ansehen
30.06.2014 22:29 Uhr von Read3R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie zugedröhnt muss man den sein, um nicht zu realisieren das ein Finger fehlt.

1 Finger weniger.. na und..
Hauptsache die Nacht war geil. Brainless.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?