21.06.14 18:29 Uhr
 1.120
 

Produzenten von "Matrix" und "Babylon 5" produzieren TV-Serie "Sense8" für Netflix

Die Geschwister Lana und Andy Wachowski sind bekannt für ihre Produktionen Matrix und Cloud Atlas. Ihr neuer Kinofilm "Jupiter Ascending" kommt 2015 in die Kinos (ShortNews berichtete).

Derzeit arbeiten die Geschwister an einer Serie mit dem Namen "Sense8". Mit an Bord ist auch J. Michael Straczynski, der bereits an "Babylon 5" mitwirkte.

Die Netflix-Serie soll an vielen verschiedenen Orten gedreht werden zu denen auch Chicago, London, Island, Seoul, Mumbai aber auch Berlin und Mexico City gehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Matrix, Netflix
Quelle: moviejones.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2014 18:29 Uhr von sfmueller27
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Finde ich gut, wenn tatsächlich an so vielen Orten gedreht wird. Heutzutage läuft ja extrem viel über CGI und Greenscreen/Bluescreen, was man manchen Produktionen dann doch qualitativ ein bisschen anmerkt.
Kommentar ansehen
21.06.2014 20:14 Uhr von NetCrack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also "House Of Cards", das auch für Netflix produziert wurde, war ziemlich gut! Bin gespannt auf die Serie :)
Kommentar ansehen
21.06.2014 21:15 Uhr von Katü
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
JMS mehr brauche ich nicht um mich auf die Serie zu freuen.

"der bereits an "Babylon 5" mitwirkte. " Mitwirken ist irgendwie ein bischen wenig für das was er alles für Babylon 5 gemacht hat.

PS: Ich würde ja immer noch gerne eine Film oder eine Serie zu Rising stars freuen

[ nachträglich editiert von Katü ]
Kommentar ansehen
21.06.2014 21:49 Uhr von ur.ce
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muss es leider zu geben, dass die USA die besten Serien der Welt machen. Nicht so ein Müll wie deutsche Serien oder von anderen Ländern, die genau so Mist sind.
Kommentar ansehen
21.06.2014 22:20 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
finde das RTL auch einige gute Serien produziert hat nur leider immer wieder einstampft....

aber sonst sind die amerikanische Serien fast immer super
Kommentar ansehen
21.06.2014 22:32 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
J. Michael Straczynski. Guter Mann. Hat schon wirklich viele gute Sachen gemacht - allen voran Babylon 5, hat aber auch an aktuelleren Kinofilmen mitgearbeitet.
Ich bin gespannt, wie sein neuestes Werk wird
Kommentar ansehen
21.06.2014 23:58 Uhr von Exilant33
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ur.ce
Unterschätze England nicht, die haben auch ziemlich gute Serien.
Kommentar ansehen
22.06.2014 03:41 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie so gut wird wie Bab5
Kommentar ansehen
22.06.2014 16:50 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Exilant

ja da fällt mir Primeeval schon spontan ein aber leider wohl auch schon eingestampft...
Kommentar ansehen
22.06.2014 16:50 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Exilant

ja da fällt mir Primeeval schon spontan ein aber leider wohl auch schon eingestampft...
Kommentar ansehen
22.06.2014 18:09 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@keineahnung13

Dr Who
The IT Crowd
Kommentar ansehen
22.06.2014 19:15 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@keineahnung13

Sherlock
Kommentar ansehen
25.06.2014 13:04 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mitwirken halte ich beil Straczynski für untertrieben, denn, Zitat von Wiki: "Entwickelt wurde Babylon 5 von Joseph Michael Straczynski, kurz „JMS“, der als Executive Producer den Verlauf der Serie kontrollierte und als ihr „Vater“ gilt. Er schrieb auch für 92 der 110 Folgen das Drehbuch (ein beachtlicher Anteil von 83,6 %), wobei jene für die dritte und vierte Staffel ausschließlich von ihm verfasst wurden"

Die Wachowkis sind auch nicht die Produzenten, sondern die Regisseure gewesen. Produzent war bei Matrix Joel Silver.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?