21.06.14 16:26 Uhr
 10.734
 

Große Keks-Rückrufaktion von diversen Supermarktketten

Unzählige Keks-Produkte, die von den Supermarktketten Aldi, Coop, Edeka, Lekkerland, Netto, Norma und Real vertrieben werden, sind zurückgerufen worden.

Es handelt sich dabei um Produkte der Keks- und Waffelfabrik Hans Freitag. Möglicherweise sind in die Verpackung Metallhaare gelangt.

Die betroffen Artikel können problemlos zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rückrufaktion, Discounter, Keks
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2014 16:32 Uhr von Sirigis
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2014 16:33 Uhr von muhkuh27
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Witzig wie hier auffällt, dass alles ein und der selbe Hersteller ist :D
Kommentar ansehen
21.06.2014 16:52 Uhr von ThomasHambrecht
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Einige Kekse wurden mit 53 Zacken - statt mit 52 hergestellt. Nur echt mit 52 Zacken.
Kommentar ansehen
21.06.2014 17:26 Uhr von kuno14
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
metal hammer,das schreckt doch nen rocker nicht ab.......
alles warmduscher;-)
Kommentar ansehen
21.06.2014 17:56 Uhr von Schmollschwund
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Hoffentlich nicht die Schamhaare der Maschine ;)
Kommentar ansehen
21.06.2014 18:01 Uhr von Bastelpeter
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Können die Kekse problemlos auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden?
Kommentar ansehen
21.06.2014 20:11 Uhr von rechtschreibnazi
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Bastelpeter: Ja können sie.

@Sirigis: Irgendetwas verstehst du wohl nicht. Kekse sind auch in der Verpackung und nicht Bestandteil der Verpackung.
Kommentar ansehen
21.06.2014 23:11 Uhr von kotffluegel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mal ganz ehrlich... wenn ich kekse kaufe, esse ich sie unverzüglich...

würde mich mal interessieren, wieviel % zurückgegeben werden bzw wieviel schon längst verdaut sind..
Kommentar ansehen
21.06.2014 23:37 Uhr von rechtschreibnazi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ kotffluegel

Du isst sie also sofort nach der Bezahlung, packst sie also gar nicht mehr in den Einkaufswagen oder eine Tragetasche? (Das wäre unverzüglich)

Also ich esse meine Kekse meist erst wenn ich wieder zu Hause bin.
Kommentar ansehen
22.06.2014 05:01 Uhr von Stray_Cat
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ mit den Metallhaaren sollte mal ein Haarnetz tragen.
Kommentar ansehen
22.06.2014 11:47 Uhr von bigdaddy2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja, hat man doch auch was positives

man kann auf zusätzliche eisen Präparate verzichten, bei Eisenmangel..
Kommentar ansehen
22.06.2014 12:50 Uhr von kotffluegel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ich esse sie sofort, da ist das wechselgeld noch nichtmal nachgezählt xD

aber egal ob unverzüglich oder später zu hause... solche wahrnungen kommen doch meist erst tage, wenn nicht sogar wochen, später... da sind doch die meisten kekse schon im klärwerk
Kommentar ansehen
22.06.2014 13:58 Uhr von rechtschreibnazi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kotffluegel

Ich esse Schoki schon im Ladne und bezahl sie erst dann... :D

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?