21.06.14 15:44 Uhr
 111
 

Namibia: Polizist wird gesucht, weil er Unfallflucht beging

In Namibia hat sich auf der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und Walvis Bay ein Unfall ereignet.

Der Fahrer des Unfallwagens, ein uniformierter Polizist, wollte an einer unübersichtlichen Stelle ein anderes Auto überholen. Da jedoch ein Fahrzeug entgegenkam, lenkte er seinen Polizeiwagen von der Straße um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Das Auto überschlug sich mehrmals. Nach der Verursachung des Totalschadens ist der Polizist vom Unfallort geflohen und wird noch gesucht.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Unfallflucht, Namibia
Quelle: az.com.na

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?