21.06.14 11:32 Uhr
 199
 

USA: Zwei Männer stahlen 7.000 Pennies, um Drogen kaufen zu können

Als eine Frau aus Middletown (Connecticut/USA) ihre Wohnung betrat, stellte sie fest, dass ihre Hintertür aufgebrochen wurde.

Es wurden zwei Sparschweine entwendet, die rund 7.000 Pennies enthielten, die Gesamtsumme belief sich auf rund 400 US-Dollar. Berichten zufolge handelte es sich bei den Tätern um ihren 43-jährigen Schwiegersohn und seinen Freund, beide wurden verhaftet.

Diese hatten die Münzen mit einem Gewicht von 18 Kilogramm gestohlen, um damit Drogen kaufen zu können. Laut Polizeiangaben wechselten sie allerdings nur 65 Dollar ein, was mit dem Rest passierte, ist bislang unklar.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Diebstahl, Sparschwein
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2014 13:46 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"...zwei Sparschweine ..., die rund 7.000 Pennies enthielten, die Gesamtsumme belief sich auf rund 400 US-Dollar."

wat?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?