21.06.14 10:29 Uhr
 145
 

Fußball/WM: Ecuador dreht Spiel und hat Chance auf das Achtelfinale

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien besiegte am gestrigen Freitagabend Ecuador das Team von Honduras mit 2:1 (1:1). Im Stadion von Curitiba waren 41.000 Zuschauer zu Gast.

Carlo Costly sorgte in der 31. Minute für die Führung von Honduras. Doch drei Minuten später traf Enner Valencia zum Ausgleich und Pausenstand. In der 65. Minute brachte dann Enner Valencia Ecuador in Front und machte so den Sieg seiner Mannschaft klar.

Durch den Sieg darf sich Ecuador Hoffnung auf das Erreichen des Achtelfinales machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, WM, Chance, Achtelfinale, Ecuador, Honduras
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2014 13:10 Uhr von Frambach2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selten so ein ambivalentes Spiel gesehen, phasenweise komatös einschläfernd, dann wiederum mit sehenswerten Elementen. Hätte eher mit nem zufälligen Sonntagsschuss als Tor gerechnet..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?