20.06.14 16:14 Uhr
 759
 

Rom: Neuer Lebensmittelskandal droht - krebserregende Substanz in Parmesan

In Italien droht nun wohl wieder ein weiterer Lebensmittelskandal. Diesmal ist ein beliebtes Käseprodukt betroffen.

Die Polizei musste 2.400 Laibe mit Parmesan beschlagnahmen. Außerdem wurden auch vier Personen festgenommen.

Der Grund: In dem Käse war die krebserregende Substanz Aflatoxin nachgewiesen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Krebs, Rom, Substanz, Lebensmittelskandal, Parmesan
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2014 16:18 Uhr von rechtschreibnazi
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Es handelt sich wirklich um Parmesan, genauer gesagt um Parmiggiano Reggiano.

Die Essser des günstigeren Grana Padano (ist kein Parmesan) können also aufatmen.

[ nachträglich editiert von rechtschreibnazi ]
Kommentar ansehen
20.06.2014 16:20 Uhr von rechtschreibnazi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Danke hostmaster.

Ich verwende sehr viel Parmesan, zum Glück ist bei mir alles in Ordnung
Kommentar ansehen
20.06.2014 17:00 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gott sei dank bin ich luftesser,hab abertrotzdem 10kg zuviel.heul...........
Kommentar ansehen
20.06.2014 17:46 Uhr von Klassenfreund
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ kuno

Ist nicht so schlimm, das ist eh´ nur heiße Luft bei dir.
Kommentar ansehen
20.06.2014 17:58 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ rechtschreibnazi

Woher weiss man denn, dass alles in Ordnung ist? In der Quelle von hostmaster steht doch, man wisse noch nicht, wie lange das schon mit der verseuchten Milch so geht...
Kommentar ansehen
20.06.2014 19:37 Uhr von HackFleisch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss man jetzt den Käse auch noch selber machen um sicher zu gehen.
Kommentar ansehen
20.06.2014 22:59 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
so richtig gereifter parmesan kann was.
nicht umsonst kann man in italien sein geld in käse einsetzen!!
den kauf bestätigen die auch mit einem zertifikat, welches an wert während der einlagerungsphase zunimmt.
gold versus parmesan - eines davon kann man sogar essen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Köln-Mülheim: Schlägerei vor Polizeiwache
Bochum: Kinder mit Messer attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?