20.06.14 12:54 Uhr
 192
 

Lego orientiert sich mit "Lego Fusion" an den "Skylanders"

Die Vermischung aus Spielzeug und Games ist keine neue Idee. Sie kommt zum Beispiel schon bei den Spielen "Skylanders" oder "Disney Infinity" zum Einsatz.

Nun stellte auch Lego ein ähnliches Konzept vor. Die Dänen bringen Spielzeug-Sets in den Handel, bei denen die Plastiksteine mit Apps interagieren.

Zum Start wird Lego im August in den USA vier Sets in den Handel bringen. Die kosten zirka 35 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fusion, Lego, Skylanders