20.06.14 12:54 Uhr
 194
 

Lego orientiert sich mit "Lego Fusion" an den "Skylanders"

Die Vermischung aus Spielzeug und Games ist keine neue Idee. Sie kommt zum Beispiel schon bei den Spielen "Skylanders" oder "Disney Infinity" zum Einsatz.

Nun stellte auch Lego ein ähnliches Konzept vor. Die Dänen bringen Spielzeug-Sets in den Handel, bei denen die Plastiksteine mit Apps interagieren.

Zum Start wird Lego im August in den USA vier Sets in den Handel bringen. Die kosten zirka 35 Dollar.


WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fusion, Lego, Skylanders
Quelle: spielesnacks.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?