20.06.14 12:20 Uhr
 454
 

USA: Hund fand Brieftasche, bevor der Besitzer den Verlust bemerkte

Am Montagmorgen brachte ein Malteserhund seiner Besitzerin aus Juneau (Alaska/USA) ein Portemonnaie.

Dieses gehörte einem Mitarbeiter der städtischen Müllabfuhr, der auch ihre Straße regelmäßig durchquert.

Sie kontaktierte den Mann, dieser hatte noch nicht einmal bemerkt, dass seine Brieftasche verschwunden war. Die Hundebesitzerin lobte "Lady Bunny", der sieben Monate alte Vierbeiner hätte eine gute Nase und würde besonders gerne Schuhe der Nachbarn nach Hause bringen.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Hund, Verlust, Besitzer, Brieftasche
Quelle: krmg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2014 12:57 Uhr von Küchenbulle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das gibts doch nicht !
Kommentar ansehen
20.06.2014 13:53 Uhr von stargirl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde den Hund süß ,das macht nicht jeder Hund und ich kann mir denken das der kleine Hund eine schöne Belohnung bekommen hat.
Kommentar ansehen
20.06.2014 15:45 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gefunden, jaja. GEKLAUT hat er das!
Kommentar ansehen
20.06.2014 16:35 Uhr von PrinzAufLinse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
isja echt herzallerliebst

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?