20.06.14 11:36 Uhr
 408
 

Ingolstadt: Audi R8-Fahrer kracht gegen Pfeiler - 50.000 Euro Schaden

Zu einem Unfall im Ingolstädter Westpark wurde die Polizei gerufen. Der 24-jährige Fahrer eines Audi R8 hatte nach Aussagen von Passanten seit Tagen um ein dort befindliches Schnellrestaurant äußerst schnelle Runden gedreht.

Am Unfallort nahmen die Beamten den Hergang auf, der sich als Ende einer unnötigen Raserei um die Lokalität herausstellte. Das Heck des Luxusautos war infolge des überschnellen Fahrens ausgebrochen, der Wagen frontal gegen die Säule eines Parkdecks gekracht.

Der Frontbereich des R8 wurde dabei so stark beschädigt, dass der teure Wagen abgeschleppt werden musste. Ersten Gutachten nach soll der Schaden etwa 50.000 Euro betragen. Fahrer und Beifahrer(18) erlitten relativ leichte Verletzungen. Zeugen sollen nun die Verkehrsgefährdung des Fahrers bestätigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Fahrer, Audi, Schaden, Ingolstadt, Audi R8, Pfeiler
Quelle: augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2014 11:49 Uhr von Greyson2v
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
KEIN MItleid!

Und hoffen wir, dass die Versicherung den Schaden nicht übernimmt.
Kommentar ansehen
20.06.2014 12:20 Uhr von Strassenmeister
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Sachverhalt stimmt (Raserei und Unnützes Hin-und
Herfahren) kann das die Versicherung das als grob fahrlassig hinstellen.Und dann kann der Fahrer den Schaden selbst bezahlen.
Kommentar ansehen
20.06.2014 12:34 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kommt ein 24 Jähriger an einen Audi R8 ???
Selbst gebraucht sind die noch recht teuer... Wessen geistes Kind er war sieht man im Bericht ja deutlich.. ABSOLUT Unreif so ein Fahrzeug zu fahren...

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]
Kommentar ansehen
20.06.2014 14:00 Uhr von LuckyBull
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Rowdy-Fahrer sei in Greding wohnhaft, 36 km von der Audi-Stadt Ingolstadt entfernt, hieß es im Original.

Vielleicht ist er ein Sohn eines AUDI-Managers...
Kommentar ansehen
25.07.2014 19:09 Uhr von Rupur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seid ihr eigentlich alle neidisch weil ihr euch so ein Auto nicht leisten könnt oder was?

Erfolg und Einkommen haben nichts mit dem Alter zu tun - bin selber 22 und fahre ein 95.000€ Wagen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?