19.06.14 19:04 Uhr
 487
 

Prora präsentiert Schau zu DDR-Bausoldaten

In Prora, auf der Ostsee-Insel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern), wird ab Ende dieses Monats eine Ausstellung zur Militärgeschichte präsentiert.

Die Schau läuft unter dem Titel "Militärstandort Prora - Opposition und Widerstand - Bausoldaten in Prora 1964 - 1989/90".

Heiko Lietz (Schwerin), seines Zeichens Theologe und Menschenrechtler, wird nach der Eröffnung der Ausstellung einen Vortrag mit der Überschrift "Bausoldaten in der DDR - zwischen Widerstand und Anpassung" halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Schau, DDR
Quelle: kirche-mv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?