19.06.14 19:04 Uhr
 486
 

Prora präsentiert Schau zu DDR-Bausoldaten

In Prora, auf der Ostsee-Insel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern), wird ab Ende dieses Monats eine Ausstellung zur Militärgeschichte präsentiert.

Die Schau läuft unter dem Titel "Militärstandort Prora - Opposition und Widerstand - Bausoldaten in Prora 1964 - 1989/90".

Heiko Lietz (Schwerin), seines Zeichens Theologe und Menschenrechtler, wird nach der Eröffnung der Ausstellung einen Vortrag mit der Überschrift "Bausoldaten in der DDR - zwischen Widerstand und Anpassung" halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Schau, DDR
Quelle: kirche-mv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen