19.06.14 16:43 Uhr
 1.045
 

Australien: Leichenhalle verweigert Annahme einer 200 Kilogramm schweren Leiche

In Australien hat jetzt die Leichenhalle des Krankenhauses Hedland Health Campus die Annahme einer Leiche abgelehnt.

Begründet wurde diese Maßnahme damit, dass die Leiche 200 Kilogramm wiegt und somit zu schwer ist.

"Ich musste tatsächlich umdrehen und zwei Stunden nach Hause fahren nach Roebourne und ihn über Nacht in meinem Auto behalten", so die Bestatterin Joanne Cummings.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Australien, Leiche, Kilogramm, Leichenhalle
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2014 20:00 Uhr von chiefcom123
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@Klugscheisser
Jemand der so dämliche Kommentare wie du abgeben kann wäre im All wesentlich besser aufgehoben. Der Dicke "schadet" wenigstens niemanden mehr ...
Kommentar ansehen
20.06.2014 02:24 Uhr von mia_wurscht
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wenn man bedenkt, was das für eine arbeit ist, einen 200kg schweren leichnam zu waschen, einzukleiden etc., erschwerend kommt noch die totenstarre dazu...ein bisschen kann ich das schon verstehen. genauso, wie sich krankenhäuser etc. mittlerweile auf menschen mit solchen ausmaßen einrichten, müssen das wohl auch die bestatter tun denn wenn wir mal ehrlich sind: heutzutage ist ein mensch von 200kg auch nichts besonderes mehr, die gibts wie sand am meer.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?