19.06.14 16:40 Uhr
 663
 

USA: Ehemaliger KZ-Aufseher aus Auschwitz verhaftet

In den USA wurde der inzwischen 89 Jahre alte Johann Breyer verhaftet: Er soll einst Aufseher im berüchtigten Konzentrationslager Auschwitz gewesen sein.

Der Mann könnte auch für einen Prozess nach Deutschland ausgeliefert werden.

Gegen Breyer hatte die Staatsanwaltschaft Weiden ermittelt, er soll an der Ermordung von circa 344.000 Menschen in den Gaskammern mitverantwortlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, KZ, Auschwitz
Quelle: mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2014 16:43 Uhr von NoPq
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.06.2014 16:47 Uhr von Berundo
 
+16 | -11
 
ANZEIGEN
Meine Fresse, lasst den alten Mann doch inruhe!
Kommentar ansehen
19.06.2014 16:47 Uhr von Rechargeable
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Glaube nicht das man eine 89-jährigen noch Ausweist.
Kommentar ansehen
19.06.2014 17:01 Uhr von Joeiiii
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Was will man jetzt noch machen? Man wird ihn 1. wahrscheinlich nicht ausliefern. Und wenn doch, dann wird man ihn 2. nicht verurteilen, weil man ihn 3. seines Alters wegen nicht einsperren wird. Der Mann hat sein Leben gelebt. Was jetzt noch kommt ist nur eine Draufgabe.

Kann man ihm tatsächlich was nachweisen? Aufseher heißt ja zunächst mal sehr wenig. Außerdem: Hätte man alle eingesperrt, die nichts getan und noch weniger gewußt haben, dann hätte es nach dem Krieg keinen Wiederaufbau gegeben, weil die meisten im Gefängnis gesessen wären.
Kommentar ansehen
19.06.2014 17:03 Uhr von Darkness2013
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
Was soll sowas der Typ war Aufseher in einen Lager während eines Kriges und hätte er nicht seinen Job gemacht hätte ihn jemand anders gemacht und der Typ wäre erschossen wurden.
Warum werden solche Altnazis eigentlich gejagt die Amis Russen und Engländer waren auch nicht besser vor allem die Amis habe direkt 2 Atombomben auf Zivilisten geworfen somit Taussende sofort verdampft und Millionen starben an Strahlen in wie fern ist das besser als das was die Nazis gemacht haben, auch sollten die Amis mal ihre Fresse halten immerhin hatte die bis vor einigen Jahrzehnten auch noch Rassentrenneung uns selbst heute sind das teilweise noch kranke Rassisten, Die Russen waren auch kein deut besser als die Nazis immerhin habe die auch Millionen Menschen unter Stalin getötet. Leider kann man nur sagen Geschichte wird von den Gewinnern geschrieben.
Kommentar ansehen
19.06.2014 17:11 Uhr von LeoloDeluca
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Der war 1945 gerade mal 20 Jahre alt, was hat der schon mitzuverantworten.Lasst den Mann zufrieden!
Kommentar ansehen
19.06.2014 19:05 Uhr von Perisecor
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@ Darkness2013

Denkst du dir den Müll eigentlich selbst aus, oder müssen Mami und Papi dabei helfen?
Kommentar ansehen
19.06.2014 19:43 Uhr von jupiter12
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
..er sitzt in Abschiebehaft!
Die deutsche Staatsanwaltschaft hat einen Auslieferungsantrag gestellt. Der mann ist am Mittwoch in Philadelphia vom FBI abgeholt worden.

Ihm wird der Prozess gemacht, genau wie John Demjanjuk.


Leider viel zu spaet

[ nachträglich editiert von jupiter12 ]
Kommentar ansehen
19.06.2014 22:54 Uhr von Holzmichel
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Wird ja auch endlich mal Zeit, Jahrzehnte waren diese Lumpen und Menschenschinder auf freiem Fuß!!!
Kommentar ansehen
20.06.2014 10:04 Uhr von dajus
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Warum fängt Amerika nicht an, die Folter-Aufseher und Vorgesetzten von Abu-Graib und Guantanamo vor Gericht zu stellen?
Kommentar ansehen
20.06.2014 15:33 Uhr von Patreo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde es befremdlich von der Argumentation auszugehen WEIL a was Böses getan hat ungesühnt, darf man b nicht verurteilen bzw. nichtmal ermitteln?!
Darf man keinen Mord mehr aufklären, weil es ungeklärte Entführungen gibt?
Kommentar ansehen
23.06.2014 12:04 Uhr von Patreo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Reichsflusbscheibe: Vergewaltigungen, Mord, Epressung, Entführung...
Jede andere Tat in jedem anderen Fall, bei der das Alter weniger relevant zu sein scheint, außer hier...
Es gibt wohl begründete Annahme, dass so etwas überhaupt vor Gericht landet.
Und Mord verjährt nicht.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?