19.06.14 10:16 Uhr
 703
 

Marktstart in Kürze: Detroit Electric SP:01 steht vor der Serie

Vor rund einem Jahr wurde auf der Automesse in Shanghai 2013 der SP:01 vorgestellt, mit welchen Detroit Electric zum einen sein Comeback feiert, zum anderen einen Elektro-Sportler bringt. Nun steht der Renner kurz vor seiner Markteinführung.

Tatsächlich will Detroit Electric in Kürze die finale Testphase abschließen, die übrigens in Europa stattfindet. Danach geht der Detroit Electric SP:01 wohl prompt in die Serie.

Gebaut werden vom SP:01 allerdings nur 999 Modelle. Befeuert wird der Detroit-Electric SP:01 von einem E-Motor mit 204 PS und 225 Nm, womit der Roadster auf 249 km/h Spitze rennt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Serie, Detroit, Detroit Electric
Quelle: green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2014 13:50 Uhr von aminosaeure
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tsunami...Schwätzer...

"37-kWh-Akku erlaubt dem 1.067 Kilogramm schweren Roadster 288 Kilometer Reichweite."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?