19.06.14 09:19 Uhr
 45
 

USA: US-Notenbank wird Zinssatz stabil halten

Die Vorsitzende der US-Notenbank Janet Yellen kündigte an, dass der Zinssatz langfristig stabil gehalten wird und erst schrittweise wieder angehoben wird, um die Inflation abzuschwächen.

Ökonomen gehen allerdings davon aus, dass die Erhöhung bereits Anfang Juni 2015 vollzogen wird.

Allerdings wird die Erhöhung langsam vorangetrieben, um unerwünschte Effekte auf die Wirtschaft zu reduzieren, weil die Arbeitslosenquote immer noch zu hoch ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Notenbank, US-Notenbank, Zinssatz
Quelle: marketwatch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Slowenien: Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde völlig verrückt
AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?