19.06.14 09:19 Uhr
 44
 

USA: US-Notenbank wird Zinssatz stabil halten

Die Vorsitzende der US-Notenbank Janet Yellen kündigte an, dass der Zinssatz langfristig stabil gehalten wird und erst schrittweise wieder angehoben wird, um die Inflation abzuschwächen.

Ökonomen gehen allerdings davon aus, dass die Erhöhung bereits Anfang Juni 2015 vollzogen wird.

Allerdings wird die Erhöhung langsam vorangetrieben, um unerwünschte Effekte auf die Wirtschaft zu reduzieren, weil die Arbeitslosenquote immer noch zu hoch ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Notenbank, US-Notenbank, Zinssatz
Quelle: marketwatch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?