19.06.14 09:19 Uhr
 48
 

USA: US-Notenbank wird Zinssatz stabil halten

Die Vorsitzende der US-Notenbank Janet Yellen kündigte an, dass der Zinssatz langfristig stabil gehalten wird und erst schrittweise wieder angehoben wird, um die Inflation abzuschwächen.

Ökonomen gehen allerdings davon aus, dass die Erhöhung bereits Anfang Juni 2015 vollzogen wird.

Allerdings wird die Erhöhung langsam vorangetrieben, um unerwünschte Effekte auf die Wirtschaft zu reduzieren, weil die Arbeitslosenquote immer noch zu hoch ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Notenbank, US-Notenbank, Zinssatz
Quelle: marketwatch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?