19.06.14 09:09 Uhr
 877
 

Video: Amazon Fire Phone vorgestellt - Das ist die Ausstattung des Smartphones

Wie angekündigt hat Amazon jetzt sein erstes Smartphone vorgestellt. Das Amazon Fire Phone, so der Name des Geräts hat ein 4,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280x720 Pixel Abgedeckt ist das Display mit Gorilla-Glass 3.

Für Rechenleistung sorgt ein Qualcomm Snapdragon 800 Quadcore-Prozessor mit jeweils 2,26 Gigahertz. Der Arbeitsspeicher besitzt zwei Gigabyte. Für die Datenspeicherung steht ein 32 oder ein 64 GB Flash-Speicher zur Verfügung.

An der Rückseite befindet sich eine 13-Megapixel-Kamera mit einem LED-Blitz. dazu kommt noch eine 2,1 Megapixel-Kamera auf der Vorderseite. Der Akku ist fest verbaut und hat eine Kapazität von 2400mAh. Weiter sind noch Gigabit-WLAN, LTE, HSPA+, Bluetooth 3.0, NFC sowie GPS an Bord.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Amazon, Ausstattung, Smartphones
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2014 09:27 Uhr von califahrer
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Na dann holt euch leiber das schon etwas ältere
JIAYU G4S , Ein Octacore Smartphone mit einem 3000 mAh Akku!. Das erste Smartphone das bei normaler Nutzung 48 Stunden bei mir durchhält. Bis auf den Rom-Speicher der dort nur 16 GB bereithält ist es von den Daten fast gleich, inkl. Gorillaglas!. Hab es natürlich selbst und auch lange danach gesucht. Gut LTE hat es nicht, aber bis das vernüpftig läuft ist das Handy eh schon wieder im Müll.

[ nachträglich editiert von califahrer ]
Kommentar ansehen
19.06.2014 11:21 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
califahrer
und wenn was damit ist, kannstes direkt in die tonne klopfen, weil ein herstellersupport bei diesem chinarotz wohl nicht gegeben ist. aber bei 160 euro neupreis (für ein smartphone mit 8kern-cpu, darf ich lachen?) kann man das schon verkraften.

ich würde mal kontrollieren, ob das ding wirklich 8 kerne hat oder ob das nur in die sysinfo reingepatcht wurde um kunden zu verarschen. die 13mp kamera würd ich auch mal überprüfen.

hatte selber schon n angebliches quadcore-handy von nem arbeitskollegen in der hand, war leider nur´n dualcore.

[ nachträglich editiert von Cyphox2 ]
Kommentar ansehen
19.06.2014 11:40 Uhr von FiesoDuck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fehlt noch was:
"Größte Besonderheit des Gerätes ist das Display: Es zeigt speziell dafür aufbereitete Inhalte perspektivisch an – ohne, dass der Betrachter dafür eine 3D-Brille tragen muss."

http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
19.06.2014 11:46 Uhr von Hanna_1985
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Disqualifiziert sich bei mir schon wegen des Festeinbau-Akkus.
Kommentar ansehen
19.06.2014 12:25 Uhr von asorax
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich kaufe aus prinzip kein handy wo ich den akku nicht rausnehmen kann. immer online, immer die möglichkeit zur ortung. nein danke
Kommentar ansehen
19.06.2014 12:52 Uhr von PatBu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe das es hier zu nem guten Kurs erscheint. Bin übrigens Amazon-FanBoy
Kommentar ansehen
19.06.2014 16:12 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der3Geist steht doch in der Quelle, schließlich sollte man die auch lesen damit die Magazine auch weiter überleben können!
Kommentar ansehen
24.06.2014 18:42 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei ca. 600 Euro hole ich mir ein Iphone . Da hab ich wenigstens ein Handy mit ein besseren Image. :)

Leider fehlt aber in der News das wichtigste. WELCHES OS. ?

Eine gute Hardware macht heutzutage noch lange kein brauchbares Handy.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?