18.06.14 16:16 Uhr
 622
 

Künstler verwandelt Unrat im öffentlichen Raum in humorige Unikate

Um der speziell im urbanen Raum weit verbreiteten schlechten Stimmungslage beherzt entgegenzutreten, beschritt ein Künstler nun neue Wege. Vielerorts werden schlechte Schwingungen beispielsweise durch umher liegenden Müll und Unrat im öffentlichen Raum noch verstärkt oder sogar ausgelöst.

Francisco de Pajaro aus Barcelona rückte dem achtlos zurückgelassenen Straßenmüll mit seinem kreativen Geist sowie Klebeband, etwas Farbe und einer Extra-Portion Humor zu Leibe.

De Pajaro verwandelt mit simpelsten Mitteln und relativ geringem Zeitaufwand herum liegenden Plunder in humorige kleine Kunstwerke. Gestresste Großstädter wie flanierende Passanten werden es ihm zu danken wissen.


WebReporter: S.Deezy
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Raum, Unrat
Quelle: whudat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?