18.06.14 12:00 Uhr
 801
 

Erdogan-Anhänger hacken Site von ÖVP-Politiker, der türkischen Premier kritisert

Der österreichische Politiker Sebastian Kurz hatte vor dem Besuch des türkischen Premiers Recep Tayyip Erdogan in Wien gewarnt, dass dieser die Gesellschaft im Land nicht spalten dürfe.

Nun hat eine Hackergruppe namens "Die Osmanen" die Webseite des ÖVP-Politikers gehackt und ein Bild Erdogans und Sultan Süleymans darauf gesetzt.

Darunter schrieben sie: "Wer bist du denn Kleiner" und weiter "Du kannst nicht entscheiden, wie unser Premierminister zu reden hat."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Politiker, Premier, Anhänger, Erdogan, ÖVP
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben