18.06.14 11:37 Uhr
 189
 

Fußball/HSV: Für Investor Klaus-Michael Kühne ist Mirko Slomka der falsche Coach

Der Mäzen des Bundesligisten Hamburger SV, Klaus-Michael Kühne, hat sich gegen Mirko Slomka als Trainer ausgesprochen.

"Als Privatmann und HSV-Fan kann ich nur sagen, dass ich an diesen Trainer nicht glaube", sagte der 77-Jährige im Interview mit dem "Hamburger Abendblatt".

Auch an Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart übt der 77 jährige Kühne Kritik. Seit dessen Trennung von seiner Frau habe der Niederländer nicht mehr gut gespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Investor, Mirko Slomka, Klaus-Michael Kühne
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2014 11:37 Uhr von kleefisch
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Was ich solche Aussagen hasse. Jeder Hinz und Kunz gibt beim HSV seinen Senf dazu. Auch wenn das Modell HSV Plus kommt. Ruhe wird in diesem "Provinzverein" nicht einkehren.
Kommentar ansehen
18.06.2014 12:43 Uhr von sasuke1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der Kühne mit dem unzufrieden ist,dann ist der wahrscheinlich nächste Saison nicht mehr Trainer.
Aber Kritik an Van der Vaart überrascht mich ein bisschen,schliesslich gab er den Kredit damit die Van der Vaart holen konnten(schön länger her)

[ nachträglich editiert von sasuke1 ]
Kommentar ansehen
18.06.2014 13:41 Uhr von Atheistos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gehe einmal davon aus, dass VdV seinen Job locker ausklingen lassen wird. Am Ende seiner Vertragslaufzeit beim HSV ist er 32 1/2, weshalb sollte der sich noch ein Bein ausreißen?

Hat ne neue Liebe, Kind und wird eh keine außerordentlich lukrative Angebote mehr bekommen. Ich sage, der macht den Wiese.
Kommentar ansehen
19.06.2014 14:33 Uhr von Gizmo1982
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na da fängt die neue saison doch schonmal gut an beim HSV. ;D

Die wollen anscheinend doch in die 2. Liga. Mirko Slomka ist ein sehr guter Trainer. Was er mit Hannover geschafft hat war schon ein kleines Wunder und den HSV hat er auch den Arsch gerettet.
Kommentar ansehen
20.06.2014 10:08 Uhr von kleefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn ich Slomka wäre, würde ich die Biege machen. Bei dem Verein hat man als Trainer absolut keine Chance.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?