18.06.14 11:23 Uhr
 6.644
 

Bundestag könnte während Fußball-WM Fracking-Gesetz durchwinken

Während großer Fußball-Turniere im Sommer entscheidet der Bundestag oft ohne große Pressebegleitung über wichtige Dinge.

Am 28. Juni 2012, als Deutschland im EM-Halbfinale stand, winkten die Abgeordneten ein neues Meldegesetz innerhalb kürzester Zeit durch.

Bei dieser WM könnte das umstrittene Fracking-Gesetz durchgesetzt werden. Das Plenum wird dazu am 4. Juli zusammentreffen, dann wird in Brasilien das Viertelfinale stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fußball, WM, Gesetz, Bundestag, Fußball-WM, Fracking
Quelle: sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.06.2014 11:34 Uhr von Ah.Ess
 
+33 | -3
 
ANZEIGEN
Haha und im Radio (Sputnik oder MDR Jump wars) haben sie mit nem "Experten" gesprochen und der konnte sich für diese WM beim besten willen nicht vorstellen, dass was kommt. Hatte keine Vorlagen oder Ansätze gefunden, die durchgedrückt werden müssten und hat den Spinnern im Bundestag unterstellt, dass die ja auch mal nur Urlaub machen wollen...

Verblödung auf höchstem Niveau.
Kommentar ansehen
18.06.2014 11:40 Uhr von spacedream
 
+58 | -1
 
ANZEIGEN
Regelmässig werden bei Welt- und Europameisterschaften im Fussball solche fragwürdigen Dinge durchgewunken, da die öfentliche Aufmerksamkeit viel geringer ist.
Kommentar ansehen
18.06.2014 11:58 Uhr von Schmollschwund
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Ironie: Im Zweifelsfall:

Es heißt ja; "Dem deutschen Volke" nicht "Der Umwelt"
Kommentar ansehen
18.06.2014 12:03 Uhr von architeutes
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Nie und nimmer , dieses Thema verliert das Volk sicher nicht aus den Augen und würde für eine große Welle der Empörung sorgen.

Und zu "könnte" Es könnte während der WM auch zu einen Kontakt mit Außerirdischen kommen.

Fracking wird es hoffentlich hier niemals geben ,es reicht schon das die Niederlande an der Grenze ein Werk errichten will.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
18.06.2014 12:07 Uhr von Raptor667
 
+35 | -3
 
ANZEIGEN
vor 2 Jahren zur EM war doch auch so eine Scheisse am Start. Da wurde auch ein Gesetz mit einem Minimum an Abgeordnete durchgewunken und keiner hats mitbekommen...
Die Verarschen uns doch nur noch von vorne bis hinten...bei solchen dingen wünscht man sich echt die RAF wieder...
Kommentar ansehen
18.06.2014 12:20 Uhr von maxyking
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat die Presse ihre Aufgabe ja schon erkannt, und wenn sie das durch winken müssen Hundetausende Verfassungsklagen eingereicht werden. Keine Internetpetition oder so was, direkt das Verfassungsgericht zumüllen und so lange mit dem Finger drauf zeigen und Politiker bei jeder Gelegenheit darauf ansprechen bis sie was ändern.
Kommentar ansehen
18.06.2014 12:26 Uhr von rechtschreibnazi
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.06.2014 12:32 Uhr von Justus5
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Heutzutage geht das nicht mehr so leicht.
Es gibt auch paar Journis, die nicht fußballverrückt sind, und bei der Plenumssitzung mit Vergnügen dort mit dabei sind - und genüßlich dann hinterher darüber berichten
Kommentar ansehen
18.06.2014 12:38 Uhr von architeutes
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
@rechtsschreibnazi
DU nerfst totahl suuch dir einne anderre Komuniti.
Kommentar ansehen
18.06.2014 13:24 Uhr von asorax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@raptor667? die rentner armee fraktion? :)
wäre gut wenn mal jemand die abstimmung bisschen aufmischen könnte, ein einbruch im bundestag, oder irgendwas damit die sitzungen abgebrochen wird xD
Kommentar ansehen
18.06.2014 13:39 Uhr von ms1889
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
wieder trixen die in berlin rum...
was für hinterhältiges und undemokratisches pack!

das zeigt aber auch, das deutschland nicht wirklich freiheitlich, demokratisch und rechtstaatlich ist.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
18.06.2014 13:50 Uhr von Pantherfight
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ja die feigen Arschlöcher der Politik mache das bei jeder WM / EM und davon abzulenken.
Kommentar ansehen
18.06.2014 14:00 Uhr von a.j.kwak
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
man könnte die aufmerksamkeit auch nutzen, indem in der halbzeitpause in der tagesschau oder je nachdem was da grad kommt darüber berichtet wird. aber ard und zdf berichten über solche sachen nur spät nachts wenn keiner mehr zuschaut...

[ nachträglich editiert von a.j.kwak ]
Kommentar ansehen
18.06.2014 14:18 Uhr von turmfalke
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Augen auf bei diesen Volkshassern, wer wählt denn auch solche Vollganoven!
Kommentar ansehen
18.06.2014 14:51 Uhr von 2More
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Dann wirds halt ohne öffentliche Empörung durchgewunken. Macht ja eh keinen Unterschied.
Kommentar ansehen
18.06.2014 14:55 Uhr von heinzinger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Brot und Spiele braucht das Volk... Haben schon die Herrscher im alten Rom gewusst.
Ich denk mal, das Freihandelsabkommen wird auch demnächst unterzeichnet.
Kommentar ansehen
18.06.2014 15:23 Uhr von majorpain
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das nicht kommt dann wird halt das Wasser privatisiert.
Kommentar ansehen
18.06.2014 16:31 Uhr von IRONnick
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
"Unser Land wird nicht von Politikern regiert sondern ausschließlich von Lobbyisten,Großkonzernen und Banken."

Endlich mal jemand, der das auch erkennt !

Fracking darf es in Deutschland nicht geben, um keinen Preis !!!!
Fracking ist mit die größte Umweltkatastrophe die man sich vorstellen kann !!!
DAS DARF NICHT PASSIEREN !!!
Kommentar ansehen
18.06.2014 16:43 Uhr von IRONnick
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tut bitte 1x etwas Gutes und macht alle mit bei dieser Initiative gegen Fracking :

http://www.bbu-online.de/...

[ nachträglich editiert von IRONnick ]
Kommentar ansehen
18.06.2014 17:16 Uhr von perMagna
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Etablierte gewählt?
Dann darfst du dich nicht beschweren. Du hast den Scheiß zusammengekreuzt.
Kommentar ansehen
18.06.2014 17:49 Uhr von hellboy13
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Odin wird diesesmal mit Mitmischen. Und das wird Übel werden. Wasser ohne Ende ! Sollten die damit nicht Aufhören!
Kommentar ansehen
18.06.2014 18:05 Uhr von blaupunkt123
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und wenn schon alle mit der WM beschäftigt sind, dann könnten sie ja wieder mal die Mehrwertsteuer erhöhen.

Wie war der Spruch ? Die Lebensmittel sind doch soo billig.
Kommentar ansehen
18.06.2014 20:49 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also am 4 Juli eine Drohne in Rammstein hacken und nach Berlin fliegen und dort die Bombe fallen lassen um uns zu retten....

so jetzt warte ich mal aufs SEK
Kommentar ansehen
18.06.2014 20:49 Uhr von Floppy77
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Politiker die bei solch großen Abstimmungen fehlen um lieber Fußball zu gucken, denen sollte man den Prozess machen wegen Hochverrat am Volk!

Wenn ein Arbeiter oder Angestellter deswegen der Arbeit fern bleibt, was bekommt der dann?
Kommentar ansehen
18.06.2014 20:56 Uhr von borussenflut
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die das durch winken passiert gar nicht.
Die Erfahrungen der Politiker in der Vergangenheit
haben ihnen gezeigt, das sie dafür stets mit
Wiederwahl vom treudoofen deutschen Wähler
belohnt werden.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?