18.06.14 10:45 Uhr
 412
 

Frankfurt: Prozessbeginn gegen Domina, welche ihren Freier im Wald aussetzte

Eine Domina, welche sich "Herrin ohne Skrupel" nannte, hatte sich 2012 im Internet mit einem Freier zu einem Treffen verabredet.

Der Freier wurde dann von der Domina und zwei Mittätern nach Essen und Köln entführt. dort bedrohte man ihn und verlangte von dem wehrlosen Opfer, dass dieses 17.000 Euro von der Bank abholt.

Danach wurde der Mann in einen Wald gebracht und zurückgelassen. Die Domina sagte beim Prozessbeginn nicht aus. Der Mitangeklagte bestritt alle Anschuldigungen. Ein dritter Täter wurde schon zu zwei Jahren Jugendstrafe verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch