18.06.14 10:23 Uhr
 1.131
 

Amazon wird am heutigen Mittwoch sein lang angekündigtes Smartphone vorstellen

Eine ganze Weile geistern bereits Berichte über ein Smartphone mit spektakulärer 3D-Technik durch das Internet, welches Amazon auf den Markt bringen will.

Am heutigen Mittwochabend gegen 19:30 Uhr Mitteleuropäischer Zeit soll es nun soweit sein. Amazon will sein erstes eigenes Smartphone der Öffentlichkeit präsentieren.

Wie das gerät heißen wird, ist noch unklar. Spekulationen laufen in die Richtung AmazonPhone oder auch Kindle Smart Fire.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Smartphone, Amazon, Vorstellung
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2014 12:48 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geil finde ich die Funktion das Gerät an alle möglichen Gegenstände zu halten - und diese können dann sofort bei Amazon gekauft werden.
Einfach in den nächsten Laden und an die Bluse halten - am nächsten Tag wird es von Amazon geliefert. Nur - wenn der Einzelhandel damit völlig zerstört wurde - wo hält man dann in Zukunft das Smartphone hin?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?